Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1004
Title: Psychosoziale Bedürfnisse von Personen mit einem neu diagnostizierten Bronchialkarzinom
Authors : Wernli, Adina
Advisors / Reviewers : Hodel, Margret
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Issue Date: 2015
Language : Deutsch / German
Subjects : Psychosocial needs; Unmet needs; Newly diagnosed; Bronchial carcinoma; Screening; Oncology care units
Subject (DDC) : 610.73: Pflege
Abstract: Hintergrund: Das Bronchialkarzinom ist eine der häufigsten Krebsarten und gehört zu den Krebsarten mit den ungünstigsten Prognosen. Obwohl die Diagnosestellung extremen Distress und eine starke psychosoziale Belastungen auslöst, werden die psychosozialen Bedürfnisse nur selten durch das Behandlungsteam angesprochen. Für Pflegende ist es deshalb wichtig diese Bedürfnisse zu kennen, um unerfüllte Bedürfnisse zu vermeiden. Ziel: Es soll ein tieferes Verständnis für Bronchialkrebserkrankte und ihre psychosozialen Bedürfnisse erworben werden. Daraus sollen Implikationen für die Pflegepraxis abgeleitet und Anregungen bezüglich Praxisentwicklung hin zu einer professionellen Pflege resultieren. Methode: Es fand eine systematische Literaturrecherche in vier Datenbanken und fünf onkologischen Zeitschriften statt. Die gefundenen Studien wurden analysiert und deren Qualität beurteilt. Ergebnisse: Aus den fünf analysierten Studien kristallisierten sich fünf Kernkategorien heraus. Das Bedürfnis nach Unterstützung: Im Umgang mit Emotionen, im Umgang mit „Der Krankheit“, in spirituellen Fragen, in sozialen/ familienbezogenen Aspekten, Unterstützung in finanziellen Fragen und das Bedürfnis nach Information und Kommunikation durch das Betreuungsteam. Schlussfolgerung: Einige psychosoziale Bedürfnisse werden zurzeit nicht erkannt. Damit psychosoziale Bedürfnisse rechtzeitig wahrgenommen und bei Bedarf frühzeitige Interventionen eingeleitet oder andere Fachpersonen beigezogen werden können, empfiehlt sich eine routinemässige Erhebung.
Departement: Gesundheit
Organisational Unit: Institut für Pflege
Publication type: Thesis: Bachelor / Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-1004
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1004
Appears in Collections:Abschlussarbeiten Pflege

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Wernli_Adina_PF12_BA.pdf2.32 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.