Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Not specified
Title: Entscheidungsprozesse in der schweizerischen Gesundheitspolitik : welchen Einfluss haben gesundheitsökonomische Positionen?
Authors: Vogel, Hans
Published in: Gesundheitsoeconomica
Volume(Issue): 2008
Issue: 1
Pages: 105
Pages to: 130
Issue Date: 2008
Publisher / Ed. Institution: Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsökonomie
Language: German
Subjects: Gesundheitsökonomie
Subject (DDC): 362: Health and social services
Abstract: Die folgenden Überlegungen befassen sich – unter besonderer Beachtung der Schweiz - mit der Antwort auf die Frage, welchen Einfluss gesundheitsökonomische Positionen in Konkurrenz zu oder komplementär zu direktdemokratischen Mehrheitsentscheiden in aktuellen gesundheitspolitischen Problemstellungen haben können. Die Teilfragen dazu sind: - Gibt es in modernen politischen Systemen eine Nachfrage nach wissenschaftlicher Expertise im Allgemeinen, ist diese Nachfrage steigend,und ist sie weniger oder mehr ausgeprägt im direktdemokratischen Umfeld beziehungsweise im Politikfeld der Gesundheit? - Gib es dazu ein Angebot und wie findet dieses Angebot im direktdemokratischen Umfeld beziehungsweise im Politikfeld der Gesundheit seinen Weg zu den politischen Entscheidungsträgern?
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9672
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Winterthur Institute of Health Economics (WIG)
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.