Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorAlbrecht, Romeo-
dc.date.accessioned2022-05-12T11:45:25Z-
dc.date.available2022-05-12T11:45:25Z-
dc.date.issued2022-03-24-
dc.identifier.urihttps://blog.zhaw.ch/gesundheitsoekonomie/2022/03/24/wie-kantonale-unterschiede-in-der-krebshaeufigkeit-die-wissenschaft-nach-erklaerungen-suchen-lassen/de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24974-
dc.description.abstractAls Medizinstudent bleiben einem so manche Vorlesungen in besonderer Erinnerung und daher möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen mit diesem Blogeintrag interessante Aspekte aus einer jener Vorlesungen näher zu bringen, welche die Häufigkeitsverteilung von Krankheiten thematisierte. Zugleich möchte ich dadurch aufzeigen, wie wichtig es für die Forschung sein kann, in umfassendem Umfang Daten zu erheben. Mit diesen lassen sich nämlich kausale Zusammenhänge noch besser abbilden und verstehen, insbesondere auf der Suche nach den Ursachen sowie Risiken gewisser Erkrankungen wie beispielsweise Prostatakrebs.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaftende_CH
dc.relation.ispartofGesundheitsökonomie @ ZHAWde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectKrankheitde_CH
dc.subjectKrebsde_CH
dc.subjectSchweizde_CH
dc.subjectKantonde_CH
dc.subjectHäufigkeitde_CH
dc.subjectStatistikde_CH
dc.subject.ddc616: Innere Medizin und Krankheitende_CH
dc.titleWie kantonale Unterschiede in der Krebshäufigkeit die Wissenschaft nach Erklärungen suchen lassende_CH
dc.typeBeitrag in Magazin oder Zeitungde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitWinterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
zhaw.display.portraitYesde_CH
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.