Publikationstyp: Konferenz: Sonstiges
Art der Begutachtung: Keine Angabe
Titel: Intersectional transcultural research
Autor/-in: Nef, Susanne
et. al: No
Angaben zur Konferenz: Buch Release "Intersektionale Sozialforschung", Berlin, 16. Dezember 2020
Erscheinungsdatum: 16-Dez-2020
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Intersektionalität; Intersektionale Analyse; Intersektionale Sozialforschung
Fachgebiet (DDC): 300: Sozialwissenschaften
Weitere Angaben: Buch-Release: „Intersektionale Sozialforschung“ (transcript, 2020) – auch als Open-Access ISBN 978-3-8394-4514-3 (PDF), 978-3-8376-4514-9 (Print) Kathrin Ganz / Jette Hausotter „Intersektionale Sozialforschung“ bietet eine Einführung in die Theorie und Methode des Intersektionalen Mehrebenenansatzes: ein Instrument für subjekt- und praxisorientierte Sozialforschung im Rahmen einer intersektional-feministischen Gesellschaftsanalyse. Die Autorinnen Kathrin Ganz und Jette Hausotter stellen das Buch vor und geben Einblicke in den Entstehungsprozess. Kathrin Schrader, Stella Schäfer und Susanne Nef zeigen anhand von zwei aktuellen Projekten, wie sie der Herausforderung, Herrschaftsverhältnisse intersektional zu erforschen, in der Forschungspraxis begegnen.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21562
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Soziale Arbeit
Organisationseinheit: Institut für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe (IVGT)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Soziale Arbeit

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.