Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-21067
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorHediger, Rachel-
dc.contributor.authorGoetschmann, Ronja Tara-
dc.contributor.authorRamanalil, Jaimie Ross-
dc.date.accessioned2020-12-17T15:27:57Z-
dc.date.available2020-12-17T15:27:57Z-
dc.date.issued2020-
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21067-
dc.description.abstractHintergrund: Bis zu 64% aller Patienten/-innen haben während der Hospitalisierung Angst. Angst kann negative Gesundheitsfolgen mit sich ziehen und den Genesungsprozess verlängern. Ziele: Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, pflegegeführte Interventionen zur Erfassung und Behandlung von Angst bei erwachsenen Patienten/-innen im akutsomatischen Setting zu beschreiben. Methodik: Es wurde zwischen September 2019 und Januar 2020 eine systematisierte Literaturrecherche durchgeführt. Anhand der pflegerelevanten Datenbanken CINAHL und Pubmed sowie durch Handsuche wurden acht geeignete Studien gefunden. Hintergrundliteratur in Form von Büchern und Sekundärliteratur zur Stützung der Primärliteratur wurden in die Arbeit miteinbezogen. Ergebnisse: Sechs quantitative Studien, eine gemischte Studie und ein Artikel zur Übersicht der Messinstrumente wurden eingeschlossen. Es zeigen sich das State-Trait-Anxiety Inventory, das Beck Anxiety Inventory und die Hospital Anxiety and Depression Scale als angsterfassende Messinstrumente. Die Edukation, die Aromatherapie, Spiritualität/ Religiosität und die Pflegevisite am Bett eignen sich als angstreduzierende Interventionen. Schlussfolgerung: Die Pflege bietet durch nahen Patientenkontakt eine Schlüsselrolle in der Behandlung von Angst. Transparente Kommunikation sowie das Erkennen von Angst sind dabei essentiell.de_CH
dc.format.extent82de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaftende_CH
dc.rightshttp://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de_CH
dc.subjectAnxietyde_CH
dc.subjectAdult patientsde_CH
dc.subjectAcute carede_CH
dc.subjectNursing interventionde_CH
dc.subject.ddc150: Psychologiede_CH
dc.subject.ddc610.73: Pflegede_CH
dc.titleAngst auf der Akutsomatik : Erfassung und Interventionsmöglichkeitende_CH
dc.typeThesis: Bachelorde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementGesundheitde_CH
zhaw.publisher.placeWinterthurde_CH
dc.identifier.doi10.21256/zhaw-21067-
zhaw.originated.zhawYesde_CH
Appears in collections:Abschlussarbeiten Pflege

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Goetschmann_Ronjatara_Ramanalil_Jaimieross_PF17_BA.pdf1.64 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.