Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorGantschnig, Brigitte-
dc.contributor.authorFriedli, Tom-
dc.date.accessioned2019-11-12T10:03:37Z-
dc.date.available2019-11-12T10:03:37Z-
dc.date.issued2019-
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18664-
dc.description.abstractHintergrund: Gesundheitsbezogene Register, die auf systematisch gesammelten Daten basieren, übernehmen wichtige Funktionen in der Überprüfung von Versorgungsqualität, Wirksamkeit und Kostenwirksamkeit von medizinisch-therapeutischen Leistungen. Derzeit existieren insgesamt 100 gesundheitsbezogene Register in der Schweiz mit unterschiedlichen Zielen und Funktionen; keines davon ist ein ergotherapeutisches Register. Ziel des Vortrages ist, den Nutzen und die Herausforderungen von Registern für die ergotherapeutische Praxis und Forschung aufzuzeigen und zu diskutieren. Methode: Wir führten eine SWOT Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken/Gefahren) basierend auf unseren Erfahrungen im Aufbau und der Führung eines interprofessionellen Registers durch und formulierten darauf aufbauend Strategien für die Anwendung in der Ergotherapie in der Schweiz. Ergebnisse und Implikationen für die Ergotherapie: Unsere Analyse offenbarte den Nutzen und die Herausforderungen von gesundheitsbezogenen Registern für die Ergotherapie. Wir empfehlen, dass sich Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Praxis und Forschung aktiv an der Entwicklung und Führung von Registern in der Schweiz beteiligen. Dies ist einerseits wichtig, um den ergotherapeutischen Blick auf Betätigung und Partizipation in Register mit einzubauen. Anderseits eröffnet es auch Möglichkeiten die gesundheitsbezogenen Daten von Klientinnen und Klienten zu nutzen, um die Wirksamkeit von ergotherapeutischen und interprofessionellen Interventionen zu evaluieren und Zusammenhänge zwischen Krankheit, Betätigung und Partizipation zu eruieren.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectErgotherapiede_CH
dc.subjectGesundheitsbezogene Registerde_CH
dc.subjectPatientende_CH
dc.subjectKlientende_CH
dc.subject.ddc615.8515: Ergotherapiede_CH
dc.titleGesundheitsbezogene Register : eine Perspektive für Praxis und Forschung der Ergotherapie?de_CH
dc.typeKonferenz: Sonstigesde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementGesundheitde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Ergotherapie (IER)de_CH
zhaw.conference.details5. Kongress der Ergotherapie in der Schweiz, Locarno, 6 - 7 September 2019de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.publication.reviewPeer review (Abstract)de_CH
zhaw.webfeedFachkommunikation und Wissenstransferde_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.