Browsing by Organisational Unit Institut für Gesundheitswissenschaften (IGW)

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 188 to 207 of 208 < previous   next >
Issue DateTitleInvolved Person(s)
24-Oct-2015Therapeutisches Handeln in der Ergotherapie, Logopädie & Physiotherapie (ELP) Gemeinsamkeiten und Unterschiede : ein Erfahrungsbericht aus der interprofessionellen Lehrpraxis der ELP-BerufeSpitzer, Lena; Müller, Christian; Glässel, Andrea
2016Therapists’ perspective on virtual reality based treatments in patients after stroke : a qualitative study reporting focus group results from three hospitalsSchmid, Ludwig; Glässel, Andrea; Schuster-Amft, Corina
2015To the editorsGabel, Charles P.; Osborne, Jason; Burkett, Brendan; Melloh, Markus
28-Nov-2017Towards a national child and adolescent health strategy in Switzerland : strengthening surveillance to improve prevention and careDratva, Julia; Stronski, Susanne; Chiolero, Arnaud
2018Treatment efficacy, clinical utility, and cost-effectiveness of multidisciplinary biopsychosocial rehabilitation treatments for persistent low back pain : a systematic reviewSalathé, Cornelia Rolli; Melloh, Markus; Crawford, Rebecca; Scherrer, Stephanie; Boos, Norbert, et al
Aug-2006UNIVOX Teil I C 2006 Vertiefungsbericht : Gesundheit - Gesundheitswissen - GesundheitsverhaltenNeck-Häberli, Regula; Bucher, S.; Abel, T.; Schaub, A.
2012Use case 3 : applying the ICF core sets for MS in long term careLückenkemper, Miriam; Glässel, Andrea
2016"Über Stock und Stein" : Wege zur Promotion für Gesundheitsberufe in der SchweizBucher, Thomas; Melloh, Markus; Meyer, Peter C.
2018Übergreifende, interprofessionelle Lernziele und Kompetenzen für Medizinal- und GesundheitsberufeSpiegel-Steinmann, Brigitta; Feusi, Emanuel; Huber, Marion
2016Vom Wollen zum Handeln : wie Sie Ihre Ziele in die Tat umsetzenThürmer, J. Lukas; Wieber, Frank; Gollwitzer, Peter M.
Mar-2014Vorbildung und Laufbahnabsichten von Studierenden in Pflege in der SchweizSchaffert, René; Robin, Dominik; Mahrer Imhof, Romy; Rüesch, Peter
2018Warum entscheiden sich Eltern für eine medikamentöse Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung ihrer Kinder? : empirische Forschungsergebnisse aus der SchweizRobin, Dominik; Rüesch, Peter
2018Was unterscheidet die gesunde Region gemäss der WHO von einer Gesundheitsregion? Eine Reflexion anhand der Schweizer GesundheitsregionPage, Julie; Glässel, Andrea
Apr-2015What is the best time point to identify patients at risk of developing persistent low back pain?Melloh, Markus; Elfering, Achim; Käser, Anja; Rolli Salathé, Cornelia; Crawford, Rebbeca J., et al
2012Whose children gain from starting school later? – evidence from HungaryAltwicker-Hámori, Szilvia; Köllő, János
1-Nov-2017Why parents decide for a pharmacological treatment for their child’s ADHDRobin, Dominik; Dratva, Julia
2005Wie bringen wir gefährdete Jugendliche zu Arbeit und Beruf? : eine Evaluation von Berufsbildungsprojekten des Lehrstellenbeschlusses 2Rüesch, Peter
Oct-2016Wie können Teilnehmer/-innen für Gesundheitsförderungsprogramme gewonnen werden? : Erfahrungen aus Deutschland, Österreich und SchweizBiehl, Verena; Page, Julie; Vosen, Beate; Pasqualoni, Pier Paolo; Costa, Ursula
2013Wissenschaft und Praxis vernetzen : wissenschaftliches Arbeiten in den Gesundheitsberufen handlungs- und kompetenzorientiert unterrichtenHuber, Marion; Dönnges, Godela
2019Wissenschaftliche Übersichtsarbeit frühe Kindheit (0-4j.) in der Schweiz : Gesundheit und Prävention : SchlussberichtDratva, Julia; Grylka, Susanne; Volken, Thomas; Zysset, Annina