Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-988
Titel: Berufsbildung in herausfordernden Situationen
Autoren: Brassel, Johanna
Betreuer / Gutachter: Ruhmann, Doris
Verlag / Hrsg. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Erscheinungsdatum: 2015
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Demenz; herausforderndes Verhalten; Berufsbildung; Pflegepädagogik; Lehren; Lehrmethoden; Lehrpädagogik; Lernen; Lernebenen; Lernende; reflektives Lernen; identitätsförderndes Lernen; szenisches Lernen; narrative Pädagogik; reflexives Denken; New Castle Approach
Fachgebiet (DDC): 610.73: Pflege
Zusammenfassung: Thema: Lernende in der Pflege sind oft überfordert mit herausforderndem Verhalten bei demenzbetroffenen Menschen. Es gibt kein deklaratives Wissen, das Berufsbildner den Lernenden vermitteln können. Fragestellung: Mit welchen pädagogischen Methoden können Berufsbildnerinnen Lernende (FaGe/HF) im Umgang mit demenzbetroffenen Menschen optimal ausbilden, wenn jene ein herausforderndes Verhalten zeigen? Ziel: Vorschläge zur Entwicklung einer pädagogischen Wegleitung für Berufsbildnerinnen zur Ausbildung Lernender (FaGe/HF) im Umgang mit demenzbetroffenen Menschen, welche ein herausforderndes Verhalten zeigen. Methode: Es wurde eine Literaturrecherche in Fachbüchern und pflegerelevanten Datenbanken zu Lehrmethoden im Umgang mit herausforderndem Verhalten durchgeführt mit anschliessender kritischer Analyse und Ergebnisdokumentation der ausgewählten Studien. Ergebnisse: Lehrmethoden wie szenisches Lernen, narrative Pädagogik und Fördern von reflektivem Denken unterstützen die Lernenden im Umgang mit negativen Gefühlen, bewirken eine Haltungsänderung und fördern die gezielte Reflexion, welche den Umgang mit herausforderndem Verhalten erleichtern. Schlussfolgerungen: Da diese Lehrmethoden bisher nur von Expertenteams im Zusammenhang mit herausforderndem Verhalten erprobt wurden oder von Lernenden in anderen Zusammenhängen, empfiehlt sich für die Schweiz und andere Länder mit dem dualen Bildungssystem, Studien zu diesem Thema durchzuführen.
Departement: Gesundheit
Publikationstyp: Thesis: Bachelor
DOI: 10.21256/zhaw-988
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/988
Enthalten in den Sammlungen:Abschlussarbeiten Pflege

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Brassel_Johanna _F13Dipl_BA.pdf717.42 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.