Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-4699
Title: Entwicklung eines Selbstkontrollkonzeptes für eine Spitalküche
Authors : Kirchsteiger-Meier, Evelyn
Meyer, Silvana
Published in : Transfer
Volume(Issue) : 2013
Issue : 3
Pages : 4
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Issue Date: 2013
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Selbstkontrolle; HACCP; Lebensmittelrecht; Gemeinschaftsverpflegung
Subject (DDC) : 362: Health and social services
640: Home economics and family living
Abstract: Die verantwortliche Person einer Spitalküche ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die Waren den gesetzlichen Anforderungen an die Selbstkontrolle entsprechen. Das Betreiben einer Spitalküche weist besondere Herausforderungen auf, wozu die Verpflegung von kranken und rekonvaleszenten Personen, das Angebot an vielfältiger Spezialernährung und die Speisenverteilung auf den Stationen zählen. Die ZHAW-Fachstelle QM und Lebensmittelrecht hat ein auf diese Besonderheiten fokussiertes Selbstkontrollkonzept in der Küche des Kantonsspitals Aarau entwickelt.
Departement: Life Sciences and Facility Management
Organisational Unit: Institute of Food and Beverage Innovation (ILGI)
Publication type: Contribution to magazine or newspaper
DOI : 10.21256/zhaw-4699
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9724
Published as part of the ZHAW project : Entwicklung und Implementierung eines Selbstkontrollkonzeptes gemäss gesetzlichen Vorgaben in einer Grossküche
Appears in Collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2013-3-Kirchsteiger_Meyer_Entwicklung_eines_Selbstkontrollkonzepts_für_eine_Spitalküche.pdf73.39 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.