Title: Was löst IFRS 16 bei den Banken aus? : Analyse der Folgen des neuen IFRS 16 bei Schweizer Banken
Authors : Jordan, Niccole
Meyer, Dieter
Published in : IRZ : Zeitschrift für internationale Rechnungslegung
Volume(Issue) : 2016
Issue : 9
Pages : 379
Pages to: 382
Publisher / Ed. Institution : Beck
Issue Date: 2016
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (publication)
Language : German
Subjects : Operatives Leasing; Nutzungsrecht; IFRS 16; Bank
Subject (DDC) : 332.1: Banks
657: Accounting
Abstract: Die Umsetzung des neuen Leasing-Standards IFRS 16, welche spätestens am 1. Januar 2019 erfolgen muss, wird bei Banken mit großen Leasingpositionen einen negativen Einfluss auf die regulatorischen Eigenmittelquoten haben. Die Autoren möchten anhand einer Analyse der Leasingpositionen bei Schweizer Banken, die nach IFRS abschließen, diesen Einfluss auf die Eigenmittelanforderungen aufzeigen. Die Auswirkungen betreffen aber nicht nur Schweizer Banken, sondern erstrecken sich auf alle nach IFRS abschließenden internationalen Banken – insbesondere solche mit großen Leasingpositionen. Es sei an dieser Stelle zudem erwähnt, dass der neue IFRS 16 alle Branchen betrifft, und die Banken dessen Auswirkungen auf die Unternehmen auch in ihrer Rolle als Kreditgeber näher analysieren müssen. Dies ist aber nicht Gegenstand dieses Beitrags.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute for Financial Management (IFI)
Publication type: Article in scientific journal
ISSN: 1862-5533
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/9348
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.