Title: Schreibkompetenz und Studierfähigkeit : mit welchen Schreibkompetenzen sollten die Schulen ihre Absolvent/innen ins Studium entlassen?
Authors : Kruse, Otto
Published in : Texte schreiben
Pages : 117
Pages to: 143
Editors of the parent work: Günther, Hartmut
Bredel, Ursula
Becker-Mrotzek, Michael
Schindler, Kirsten
Publisher / Ed. Institution : Gilles & Francke
Publisher / Ed. Institution: Duisburg
Issue Date: 2007
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik (KöBeS), Reihe A
Series volume: 5
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Bildungsstandard; Literacy; Schreibkompetenz; Schreibdidaktik; Wissenschaftliches Schreiben
Subject (DDC) : 370: Education
808: Rhetoric and writing
Abstract: Der Beitrag spricht zunächst drei Unklarheiten an, die mit der Definition von Schreib- und Sprachkompetenzen verbunden sind: (1) Der Begriff „Kompetenz“ wird beliebig und lediglich als deskriptive Kategorie zur Inventarisierung von Fähigkeiten verwendet, (2) die Vermittlung von Kompetenzen wird losgelöst von didaktischen Kontexten und Lehrmethoden diskutiert und es gibt (3) keine geeigneten, expliziten Literalitätsmodelle. Im zweiten Teil wird skizziert, wie sich Schreiben an Gymnasium und Universität historisch entwickelt haben und welche Aufgaben mit dem Schreiben an der Hochschule verbunden sind. Ein Kompetenzmodell des wissenschaftlichen Schreibens zeigt dann, dass Fach- , Prozess-, Sprach- und Sozialkompetenz zusammenkommen müssen, damit Studierende wissenschaftliche Texte kompetent schreiben können. Der Beitrag schliesst mit einer Aufstellung von Kompetenzen, mit deren Ausbildung das wissenschaftliche Schreiben bereits in der Schule vorbereitet werden kann.
Further description : Die Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik (KöBeS) präsentieren in loser Folge Arbeiten der Forschungsstelle für Sprachentwicklung und Sprachdidaktik am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Universität zu Köln. Die Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik erscheinen in zwei Reihen. In der Reihe A werden abgeschlossene wissenschaftliche Beiträge zu den Schwerpunkten der Forschungsstelle publiziert. Sie sind in gedruckter Form beim Verlag Gilles & Francke und im Internet zum Download erhältlich. In der Reihe B, die ausschliesslich im Internet veröffentlicht wird, erscheinen Zweitveröffentlichungen von relevanten Publikationen zu Themenschwerpunkten der Forschungsstelle, die somit einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden sollen. Darüber hinaus finden Sie auf dieser Seite die Jahresberichte der Forschungsstelle für Sprachdidaktik und Sprachentwicklung. Die Herausgeber Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Prof. Jörg Jost, Prof. Dr. Thorsten Pohl und PD Dr. Kirsten Schindler sind die Leitung der Forschungsstelle.
Departement: Angewandte Linguistik
Organisational Unit: Language Competence Centre (LCC)
Publication type: Book Part
ISBN: 978-3-925348-74-7
URI: http://philtypo3.uni-koeln.de/sites/koebes/user_upload/koebes_05_2007.pdf
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8756
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.