Title: Das Urteil des deutschen Bundesverfassungsgerichts zum Lissabon-Vertrag der EU : Lehrstück zur Demokratie innerhalb eines supranationalen Verbundes
Authors : Abegg, Andreas
Published in : Jusletter
Pages : 1
Pages to: 4
Publisher / Ed. Institution : Weblaw
Issue Date: 2009
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (Publication)
Language : German
Subject (DDC) : 349: Comparative law and foreign law
Abstract: Am 30. Juni 2009 verkündete das deutsche Bundesverfassungsgerichts das Urteil zum Lissabon-Vertrag, mit welchem zwar der Lissabon-Vertrag als grundsätzlich konform mit der deutschen Verfassung, dem Grundgesetz, erklärt wurde. Die konkrete Umsetzung durch Gesetz erklärte das Gericht jedoch für verfassungswidrig, weil die neuen Kompetenzen der EU nicht in genügendem Mass im deutschen Staat demokratisch verankert seien. Der Autor erläutert die gerade auch für die Schweiz interessante Lösung des deutschen Bundesverfassungsgerichtes, wie nationalstaatlich fundierte Demokratie in einer supranationalen Organisation abzusichern sei.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Public Commercial Law (ZOW)
Publication type: Article in scientific Journal
ISSN: 1424-7410
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8483
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.