Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2034
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHepenstrick, Daniel-
dc.contributor.authorHolderegger, Rolf-
dc.contributor.authorKeller, Daniela-
dc.date.accessioned2018-07-17T13:57:34Z-
dc.date.available2018-07-17T13:57:34Z-
dc.date.issued2012-
dc.identifier.issn1662-8500de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8224-
dc.description.abstractSchutzmassnahmen für bedrohte Kleinlibellenarten werden für die Erfolgskontrolle oft von einem minimalen Monitoring mit zwei Begehungen pro Jahr begleitet. Dabei wird die Anzahl Imagines erfasst. Wir haben untersucht, ob ein solches Minimalmonitoring eine vertrauenswürdige Schätzung der Bestandesgrössen erlaubt. Dazu wurden zwei Datensätze, die im Jahr 2009 in denselben Populationen der Helm-Azurjungfer Coenagrion mercuriale erhoben wurden, miteinander verglichen. Der eine Datensatz umfasste ein Minimalmonitoring mit zwei Begehungen pro Jahr. Für den anderen Datensatz wurde während der Fortpflanzungsperiode jeder Tag mit guten Wetterbedingungen für Erhebungen genutzt, um so eine verlässliche Schätzung der Populationsgrössen zu erhalten. Die statistische Auswertung zeigte eine gute Übereinstimmung der beiden Methoden. Daraus folgern wir, dass auch mit einem Minimalmonitoring von zwei Begehungen pro Jahr Bestandesgrössen adäquat geschätzt werden können – ein Ergebnis, das wahrscheinlich auch auf andere Kleinlibellenarten übertragbar ist.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherEntomo Helveticade_CH
dc.relation.ispartofEntomo Helveticade_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subject.ddc590: Tiere (Zoologie)de_CH
dc.titleMonitoring von Populationen der Helm-Azurjungfer Coenagrion mercuriale (Odonata: Coenagrionidae) : was taugen zwei Begehungen pro Saison?de_CH
dc.typeBeitrag in wissenschaftlicher Zeitschriftde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementLife Sciences und Facility Managementde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR)de_CH
dc.identifier.doi10.21256/zhaw-2034-
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end145de_CH
zhaw.pages.start139de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.volume5de_CH
zhaw.publication.reviewPeer review (Publikation)de_CH
zhaw.webfeedVegetationsökologiede_CH
Appears in Collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2012_Hepenstrick_Monitoring_von_Populationen.pdf1.17 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.