Title: „Was der Mensch nicht sieht, das macht Amor sichtbar“ : katathyme Panoramen
Authors : Sieber-Ratti, Anna
Published in : Imagination
Issue : 3
Pages : 26
Pages to: 36
Publisher / Ed. Institution : Facultas-Univ.-Verl.
Issue Date: 2012
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Orlando furioso; Empathie; Narzissmus; Mentalisierung
Subject (DDC) : 155: Differential and developmental psychology
800: Literature and literary studies
Abstract: Die Autorin zeigt anhand einer ausführlichen „Falldarstellung“ in dem Werk „Orlando furioso“ von Ludovico Ariosto, wie Störungen der zwischenmenschlichen Empathie bereits vor 500 Jahren in einer bis heute gültigen Weise behandelt und literarisch dargestellt wurde. Gelungene und nicht gelungene narzisstische Entwicklungen werden verglichen und in ihrem jeweiligen Kontext begriffen. Dabei werden menschliche Emotionen durch katathyme Panoramen anschaulich gemacht. Mit Hilfe der Beschreibung einer Filmszene des Films „La sciantosa“ mit Anna Magnani wird in einer Paralleldarstellung exemplarisch die „implizite“ KIP-Behandlungstechnik vorgestellt.
Departement: Applied Psychology
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 1021-2329
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8094
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.