Title: Aufbruch zu einer kompetenten Medienkritik : Strukturanalyse Medienkritik Schweiz
Authors : Wyss, Vinzenz
Conference details: Lilienberg Unternehmerforum, 2000
Issue Date: 2000
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : IAM Research
Subject (DDC) : 302: Social interaction
Abstract: Es ist unbestritten, dass die Schweiz eine vielfältige Medienkritik braucht, um die Qualität der Medien und damit den Prozess der demokratischen Entscheidungsfindung sicherzustellen. Viele medienkritische Organisationen kämpfen jedoch mit knappen Ressourcen. Einige wollen deshalb verstärkt zusammenarbeiten, ohne dabei ihre inhaltliche Eigenständigkeit zu verlieren. Durch die Bündelung der Kräfte in einer koordinierenden Organisation wollen sie ihren eigenen Wirkungsgrad steigern, aber auch dazu beitragen, dass medienkritischen Themen in der Gesellschaft und in den Medien selbst wieder eine höhere Bedeutung zukommt. Vertreter medienkritischer Organisationen haben in einer Arbeitsgruppe gemeinsam mit Experten aus der Wissenschaft und der Medienbranche eine solche koordinierende Organisation konzipiert. Welches sind die Ziele, die geeigneten Strukturen und Prozesse, Finanzierungs- und Trägerschaftsmodelle, um den komplexen Anforderungen an diese Organisation gerecht zu werden? Zu diesen Fragen präsentiert die Arbeitsgruppe ihre Lösungsansätze. Im Zentrum steht die Gründung des «Vereins Medienkritik Schweiz». Ihn stellen die Gründungsmitglieder unter dem Präsidium von Gottlieb F. Höpli erstmals in der Öffentlichkeit vor.
Departement: Angewandte Linguistik
Organisational Unit: Institute of Applied Media Studies (IAM)
Publication type: Conference Other
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/8010
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.