Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2079
Title: Selbstorganisationsmodell für Industrie 4.0
Authors : Seybold, Philip
Advisors / Reviewers : Christ, Oliver
Gugolz, Dario
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Issue Date: 2017
Language : Deutsch / German
Subject (DDC) : 670: Industrielle und handwerkliche Fertigung / Manufacturing
Abstract: Industrieunternehmen auf der ganzen Welt streben nach digitalisierten Prozessen und verbinden Maschinen und Fabriken schon viel länger als es das Schlagwort Industrie 4.0 gibt. Es werden technische und organisatorische Referenzmodelle gebraucht, an denen sich Unternehmen bei der Prozessgestaltung der Industrie 4.0 orientieren können. Für die technischen Schnittstellen zwischen Produkten und Maschinen gibt es im amerikanischen und europäischen Raum die IIRA und RAMI 4.0 Referenzarchitekturen.
Departement: School of Management and Law
Publication type: Thesis: Master / Master Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2079
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/7675
License (according to publishing contract) : CC BY-NC-ND 4.0: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International
Appears in Collections:MSc Wirtschaftsinformatik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Seybold_Philip_W.MA.WIN.pdf1.99 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.