Title: Exoskeletons : von der akademischen Vision zur industriellen Anwendung
Authors : Stadler, Konrad
Conference details: Internationales Forum Mechatronik, Winterthur, 2013
Issue Date: 2013
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: No review
Language : German
Subject (DDC) : 620: Engineering
Abstract: Roboter sind in der industriellen Produktion allgegenwärtig. Sie arbeiten typischerweise völlig autonom. Traditionell sind Interaktionen mit den bedienenden Menschen nur in „Sonderfällen“, wie beispielsweise bei Störungen, vorgesehen. Je produktiver ein Produktionsschritt ist, desto weniger flexibel ist er. Der Produktionsschritt kann somit nicht oder nur schwer an andere Produkte angepasst werden. Die wissenschaftliche Forschung entwickelt sehr enge Formen der Mensch-Roboter Interaktion. Diese können den Produktionsprozess wesentlich flexibler und adaptiver gestalten, stellen aber bezüglich Sicherheit neue An- und Herausforderungen. Noch weiter geht man, wenn man den Roboter mit dem Menschen verschmelzen lässt. Dazu werden sogenannte angetriebene Exoskelette verwendet. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die Methoden und Konzepte, die bei Exoskeletten zur Anwendung kommen, und stellt die aktuellen Anwendungsgebiete der industriellen Anwendung gegenüber. Die Herausforderungen, Exoskelette in einem industrielen Umfeld anzuwenden, werden anhand eines aktuellen Projekts dargestellt.
Departement: School of Engineering
Organisational Unit: Institute of Mechatronic Systems (IMS)
Publication type: Conference Other
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/7093
Appears in Collections:Publikationen School of Engineering

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.