Title: Kreativität
Authors : Krampen, Günter
Seiger, Christine Pascale
Steinebach, Christoph
Published in : Positive Psychologie in der Praxis : Anwendung in Psychotherapie, Beratung und Coaching
Pages : 76
Pages to: 84
Editors of the parent work: Steinebach, Christoph
Jungo, Daniel
Zihlmann, René
Publisher / Ed. Institution : Beltz
Publisher / Ed. Institution: Weinheim
Issue Date: 2012
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Kreativität; Positive Psychologie; Modelle; Divergentes Denken; Persönlichkeitseigenschaften; Persönlichkeitsprozesse
Subject (DDC) : 150: Psychology
158: Applied psychology
Abstract: Kreativität wird als eines der zentralen Konzepte der Positiven Psychologie vorgestellt. Ausgehend von der Frage nach der Bedeutung des Kreativitätsbegriffs wird zunächst die Zweiteilung der Kreativitätsforschung in idiographische und nomothetisch ausgerichtete Beiträge betrachtet, und Kriterien für divergente Fähigkeiten und Kreativität werden aufgelistet. In diesem Zusammenhang werden weiterhin Kreativität als Charakterstärke, der Zusammenhang zwischen Kreativität und Pathologie sowie die Phänomenologie des kreativen Prozesses diskutiert. Vor einer abschliessenden Skizzierung von Aspekten der Kreativitätsförderung wird ein integratives Drei-Ebenen-Modell der Kreativität mit zugeordneten kognitiven Merkmalen und Persönlichkeitsmerkmalen dargestellt.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Psychological Institute (PI)
Publication type: Book Part
ISBN: 978-3-621-27935-2
978-3-621-27962-8
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/7007
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.