Title: Frühberatung
Authors : Steinebach, Christoph
Published in : Handbuch Psychologische Beratung
Pages : 515
Pages to: 525
Editors of the parent work: Steinebach, Christoph
Publisher / Ed. Institution : Klett-Cotta
Publisher / Ed. Institution: Stuttgart
Issue Date: 2006
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Förderung; Beratung; Kinder; Behinderung; Familientherapie; Interdisziplinarität
Subject (DDC) : 158: Applied psychology
306: Culture
Abstract: Über die Frühberatung, die die frühzeitige Förderung von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern von Geburt an bis zur Einschulung zum Ziel hat, wird informiert. Die historische Entwicklung der theoretischen Grundlagen seit den fünfziger Jahren des 19. Jahrhunderts wird skizziert und aktuelle Perspektiven (Berücksichtigung der ökologischen Entwicklungspsychologie, Weiterentwicklung familienbezogener Angebote hin zu einer allgemein systemtheoretisch begründeten Frühberatung) werden aufgezeigt. Als Leitbegriffe der Beratungspraxis werden Ganzheitlichkeit, Familienbezogenheit und Interdisziplinarität diskutiert, die mit Blick auf die gegenwärtige Diskussion um den gesellschaftlichen und sozialpolitischen Wandel um die Konzepte Gemeinwesenorientierung und Lebensweltbezug ergänzt werden.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Psychological Institute (PI)
Publication type: Book Part
ISBN: 978-3-608-94152-4
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/6789
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.