Title: Psychologie Lehren und Lernen : Beiträge zur Hochschuldidaktik
Editors: Steinebach, Christoph
Extent : 201
Publisher / Ed. Institution : Universitätsverlag Winter
Publisher / Ed. Institution: Heidelberg
Issue Date: 2005
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Edition S
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Hochschulausbildung; Lehrmethoden; Psychologie; Lerntheorie; Konstruktivismus; Lehren; Hochschuldidaktik
Subject (DDC) : 378: Higher education
Abstract: Kann die Psychologie einen Beitrag leisten zu einer allgemeinen Didaktik? Kann sie Hinweise zur Lösung spezifischer didaktischer Fragen geben, wenn es darum geht, Psychologie im Haupt- oder Nebenfach zu vermitteln? Die Autorinnen und Autoren beschäftigen sich mit den Konsequenzen neuer Forschung und neuer theoretischer Ansätze für die Entwicklung der Hochschuldidaktik. Jede Didaktik versteht sich als Handlung, die sich an Lernzielen ausrichtet, geplant und kritisch geprüft wird. Wer aus seiner Praxis lernen will, muss Didaktik in das Spannungsfeld von Lernziel und Evaluation stellen. Vor diesem Hintergrund werden neue Methoden vorgestellt und kritisch reflektiert. Abschliessend werden neue Konzepte im Lernfeld der Arbeit mit alten Menschen vorgestellt. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes geben auf die Fragen nach Lehren und Lernen von Psychologie unterschiedliche Antworten. Sie reflektieren in ihren Beiträgen theoretische Grundlagen und zeigen Konsequenzen für eine engagierte Lehre.
Departement: Angewandte Psychologie
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Psychological Institute (PI)
Publication type: Book
ISBN: 978-3-8253-8326-8
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/6598
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.