Titel: Wege zu einem integrativen Modell interdisziplinärer Frühförderung
Autoren: Steinebach, Christoph
Erschienen in: Frühförderung Interdisziplinär: Zeitschrift für frühe Hilfen und frühe Förderung benachteiligter, entwicklungsauffälliger und behinderter Kinder
Band(Heft): 7
Heft: 3
Seiten: 125
Seiten bis: 135
Verlag / Hrsg. Institution: Reinhardt
Erscheinungsdatum: 1988
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Art der Begutachtung: Keine Angabe
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Frühförderung; Integrative Psychotherapie; Kinderpsychotherapie; Kinderpsychologie; Interdisziplinärer Behandlungsansatz; Systemtheorie; Theorienbildung; Integrative Therapieansätze; Prävention
Fachgebiet (DDC): 155: Differentielle Psychologie und Entwicklungspsychologie
305: Soziale Gruppen
618.92: Pädiatrie
Zusammenfassung: Ein integratives Modell interdisziplinärer Frühförderung wird vorgestellt. Es wird gezeigt, dass die kybernetische Theorie adaptiv-selbstoptimierender Systeme, die klinische Handlungstheorie sowie die experimentelle Ökologie menschlicher Entwicklung jeweils mindestens eine der Anforderungen an ein solches Modell erfüllen. Entsprechend wird auf der Grundlage dieser Ansätze ein integrativer Modellentwurf entwickelt und skizziert. (C.G. - ZPID)
Departement: Angewandte Psychologie
Organisationseinheit: Institut für Angewandte Psychologie (IAP)
Psychologisches Institut (PI)
Publikationstyp: Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
ISSN: 0721-9121
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/6283
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Angewandte Psychologie

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.