Title: Die "Message" des Waschzettels : erfolgreiches Texten fürs Buchmarketing
Authors : Stücheli-Herlach, Peter
Stalder, Imelda
Published in : Schweizer Buchhandel
Volume(Issue) : 70
Issue : 2
Pages : 24
Pages to: 25
Publisher / Ed. Institution : Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV
Issue Date: 2012
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Organisationskommunikation; Message Design; Public Storytelling
Subject (DDC) : 808: Rhetoric and writing
Abstract: «What’s the pitch?» Das fragt sich ein Filmregisseur, wenn es darum geht, seinen Film zu vermarkten. «What’s the message?» könnte die Frage heissen, wenn Lektoren, Verlagsleiter oder PR-Verantwortliche sich daran machen, Vorschauen, Klappen- und Pressetexte über ihre Neuerscheinungen zu schreiben. Die Verlagsvorschau ist oftmals der erste einer ganzen Serie von Texten, die es bei der Bekanntmachung und Vermarktung eines Buches zu schreiben gilt. Im Idealfall ist er nicht nur der erste, sondern auch der wichtigste Text: Presse-, Flyer- und Klappentexte werden daraus abgeleitet, und zwar durch Übernahme, Variation und Erweiterung.
Departement: Angewandte Linguistik
Organisational Unit: Institute of Applied Media Studies (IAM)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 0036-7338
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/6154
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.