Search


Results 1-15 of 41 (Search time: 0.031 seconds).
Item hits:
Issue DateTitleInvolved Person(s)
2014Opiophobie - die Angst vor Morphin : Vorurteile gegenüber OpioidenPöhler-Häusermann, Sara; Baltis, Cornelia; Vaterlaus, Maja
2014home sweet home – das Leben zuhause nach einem Schlaganfall : Einschränkungen und Ressourcen von Menschen nach Schlaganfall in den Lebensbereichen ADL und IADLStähli, Barbara; Hediger, Silvia
2014Je freier man atmet, umso mehr lebt man : Effektivität verschiedener Physiotherapiemethoden: autogene Drainage, Flutter, PEP Maske und posturale Drainage bei Patienten mit Cystischer FibroseStöri, Seraina; Fischbacher, Carmen
2014Auswirkungen von oszillierenden Stäben auf die lumbale Tiefenmuskulatur : Ist das Training mit einem oszillierenden Stab eine wirksame Methode um die tiefe Rumpfmuskulatur zu aktivieren und in welchen Bereichen der Physiotherapie könnte diese eingesetzt werden?Bachofen, Michel
2014Die Effektivität der Sauerstoffsupplementierung während einer pulmonalen Rehabilitation bei chronisch obstruktiven Lungenpatienten : Systematisches LiteraturreviewBollhalder, Philomena
2014un(-)erledigt : Mögliche Auswirkungen der Erledigungsblockade auf die Handlungsfähigkeit des Bieler ModellsEggmann, Carole
2014Wenn das Mutterglück Schatten wirft : ein systematisches Literaturreview für Hebammen zur Förderung der intakten Mutter-Kind-Bindung bei postpartaler DepressionAlemanno, Laura; Reust, Eliane
2014Welche Handlungsempfehlungen für Pflegefachpersonen existieren bezüglich nonverbaler Kommunikation bei Menschen mit fortgeschrittener Demenz in Langzeitinstitutionen? : Welchen Stellenwert nimmt dabei die taktile Kommunikation ein?Heller, Lisa
2014Die Geburt – ein Albtraum : Welche effektiven Therapien bei Tokophobie werden in der evidenzbasierten Literatur beschrieben und welcher Handlungsspielraum kann für die Hebamme diesbezüglich definiert werden?Friedli, Marianne
2014Mit Krafttraining zu mehr Mobilität? : Krafttraining bei Personen mit Multipler SkleroseTrüb, Svenia; Schmid, Gaby
2014Alleine komplexe Klienten behandeln? Nein, danke! : Förderfaktoren der interprofessionellen Zusammenarbeit in der Neurorehabilitation bei der Behandlung von komplexen KlientenZiörjen, Ramona
2014Videofeedback in der Ergotherapie : Verbesserung der Betätigungsperformanz von neurologischen Klienten mit beeinträchtigter KrankheitseinsichtSchemidt, Cynthia
2014Physiotherapeutische Massage bei postoperativen Narben : Effekt auf die GelenksbeweglichkeitHurschler, Céline; Schättin, Désirée
2014Heal the wound : Welche Auswirkungen auf die physiologische Wundheilung der Haut bei Kniegelenksmobilisationen in der akuten Phase, das heisst in den ersten fünf Tagen, nach Erhalt einer Kniegelenkstotalendoprothese finden sich in der Literatur?Gräff, Gabriela Barbara; Steiner, Melissa Laura
2014Unterstützung für Jugendliche mit einer Beeinträchtigung beim Einstieg ins Berufsleben : ein Auftrag für die Ergotherapie?Gasser, Johanna
Results 1-15 of 41 (Search time: 0.031 seconds).