Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1920
Title: Im Praxistest für trockene Standorte : Storchschnäbel
Authors : Heinrich, Axel
Published in : G'plus : Magazin für die grüne Branche
Issue : 11
Pages : 22
Pages to: 24
Publisher / Ed. Institution : Unternehmerverband Gärtner Schweiz
Issue Date: 2010
Language : Deutsch / German
Subjects : Geranium; ZUG; PV
Subject (DDC) : 635: Gartenpflanzen (Gartenbau)
Abstract: Die Gattung der Storchschnäbel ist überaus erfolgreich. Sie umfasst gesunde und robuste Stauden. In einemersten Teil in g'plus 9/2010 konnte ein Sortiment für Standorte auf «normalen» Mittellandböden vorgestellt werden. In diesemzweiten Teil sollen die Storchschnäbel vorgestellt werden, die für leichtere, sandiglehmige, schottrige Böden und für sehr trockene Standorte geeignet sind.
Departement: Life Sciences und Facility Management
Organisational Unit: Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR)
Publication type: Beitrag in Magazin oder Zeitung / Contribution to Magazine or Newspaper
DOI : 10.21256/zhaw-1920
ISSN: 1420-2859
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/4703
License (according to publishing contract) : Lizenz gemäss Verlagsvertrag / Licence according to publishing contract
Appears in Collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2010_Heinrich_Storchschnäbel im Praxistest für trockene Standorte_Gplus.pdf775.25 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.