Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1679
Title: Religion in den Medien : eine quantitative Inhaltsanalyse von Medien in der Schweiz
Authors : Koch, Carmen
Extent : 356
Publisher / Ed. Institution : UVK-Verlagsgesellschaft
Publisher / Ed. Institution: Konstanz
Issue Date: 2012
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Series : Kommunikationswissenschaft
Type of review: Not specified
Language : German
Subjects : Religion; Medien; Inhaltsanalyse
Subject (DDC) : 200: Religion
302: Social interaction
305: Social groups
Abstract: Für viele Menschen sind Medien die einzigen Zugänge zu verschiedenen Religionen. Medien wirken also entscheidend mit, welche Bilder von diesen in der Gesellschaft vorherrschen. Die vorliegende Studie untersucht mit einer breit angelegten quantitativen Inhaltsanalyse, wie die Medien in der Schweiz das Thema Religion behandeln. Vor dem Hintergrund der Stereotypenforschung analysiert sie die Berichterstattung über Religionsgemeinschaften in Presse, Radio und Fernsehen, welche Perspektiven eingenommen werden und wer die Akteure sind. Dabei werden auch die Nachrichtenwerttheorie, der Framingansatz und die Narrationsforschung empirisch angewendet. Deutlich wird in der Analyse, dass sich die Ausrichtung der Berichterstattung insbesondere von christlichen zu nicht-christlichen Religionen unterscheidet.
Departement: Angewandte Linguistik
Organisational Unit: Institute of Applied Media Studies (IAM)
Publication type: Book
DOI : 10.21256/zhaw-1679
ISBN: 978-3-86764-342-9
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/2751
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2012_Koch_Religionen in den Medien_UVK-Verlagsgesellschaft.pdf4.83 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.