Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-25252
Publication type: Working paper – expertise – study
Title: Geflüchtete Kinder in sonderpädagogischen Lernsettings : eine qualitative Analyse aus unterschiedlichen Perspektiven
Authors: Keller, Eva
Adili, Kushtrim
et. al: No
DOI: 10.21256/zhaw-25252
Extent: 27
Issue Date: Dec-2021
Publisher / Ed. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Zürich
Language: German
Subjects: Bildungschance; Bildungsungleichheit; Migration; Flucht; Geflüchtetes Kind; Sonderpädagogisches Setting; Flüchtlingskind; Schulsystem Schweiz
Subject (DDC): 305: Groups (age, origine, gender, income)
370: Education
Abstract: Ausgehend von bildungsstatistischen Daten, die zeigen, dass in der Schweiz Kinder mit Fluchthintergrund überproportional häufig in integrativen oder separativen sonderpädagogischen Settings unterrichtet werden, haben wir mittels qualitativer Methoden versucht, die Prozesse der Einstufung von Schülerinnen und Schülern im Zürcher Schulsystem zu analysieren und nachzuvollziehen. Ziel dieser Untersuchung war es, die Schullaufbahn von Kindern im Alter zwischen 4 und 16 Jahren im Kanton Zürich detailliert zu analysieren, um die Faktoren zu identifizieren, die zur Platzierung in integrative oder separative sonderpädagogische Settings führen. Wir konzentrierten uns dabei nicht auf die Diagnose selbst, sondern auf die Prozesse, die zu dieser Diagnose resp. Platzierung führen. Dabei berücksichtigten wir die verschiedenen Perspektiven der Eltern und Kinder sowie der Fach- und Lehrkräfte. Besonderes Augenmerk legten wir auf das Thema Traumatisierung, da ein grosser Teil der Kinder mit Fluchthintergrund unter den Folgen eines Traumas leidet und die Forschung zeigt, dass eine posttraumatische Belastungsstörung die kognitiven Leistungen vorübergehend negativ beeinflussen kann. Durch narrative Interviews mit betroffenen Eltern sowie mit Fach- und Lehrkräften haben wir wichtige Momente und Faktoren identifiziert, die für die Schullaufbahnen wichtig sind und daraus Empfehlungen für die Praxis formuliert.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/25252
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: Social Work
Organisational Unit: Institute of Diversity and Social Integration (IVGT)
Published as part of the ZHAW project: Schulische Fehlallokation von Flüchtlingskindern?
Appears in collections:Publikationen Soziale Arbeit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2021_Keller-Adili_Gefluechtete-Kinder-in-sonderpaedagogischen-Lernsettings.pdf613.27 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.