Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-25049
Publication type: Book part
Type of review: Peer review (publication)
Title: Techniken und Praktiken der Verdatung
Authors: Bender, Michael
Bubenhofer, Noah
Dreesen, Philipp
Georgi, Christopher
Rüdiger, Jan Oliver
Vogel, Friedemann
et. al: No
DOI: 10.1515/9783110721447-007
10.21256/zhaw-25049
Published in: Diskurse – digital
Editors of the parent work: Gredel, Eva
Page(s): 135
Pages to: 158
Issue Date: 2022
Publisher / Ed. Institution: De Gruyter
Publisher / Ed. Institution: Berlin
ISBN: 978-3-11-072132-4
978-3-11-072144-7
Language: German
Subjects: Verdatung; Korpuslinguistik; Diskurslinguistik; Digitalisierung
Subject (DDC): 401.4: Terminology, discourse analysis, pragmatics
410.285: Computational linguistics
Abstract: Fragen der Verdatung sind Bestandteil der digitalen Diskursanalyse und keine Vorarbeiten. Die Analyse digital(isiert)er Diskurse setzt im Unterschied zur Auswertung nicht-digital repräsentierter Sprache und Kommunikation notwendig technische Verfahren und Praktiken, Algorithmen und Software voraus, die den Untersuchungsgegenstand als digitales Datum konstituieren. Die nachfolgenden Abschnitte beschreiben kurz und knapp wiederkehrende Aspekte dieser Verdatungstechniken und -praktiken, insbesondere mit Blick auf Erhebung und Transformation (Abschnitt 2), Korpuskompilierung (Abschnitt 3), Annotation (Abschnitt 4) und Wege der analytischen Datenerschließung (Abschnitt 5). Im Fazit wird die Relevanz der Verdatungsarbeit für den Analyseprozess zusammengefasst (6).
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/25049
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): CC BY-ND 4.0: Attribution - NoDerivatives 4.0 International
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Language Competence (ILC)
Appears in collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2022_Bender-etal_Techniken-und-Praktiken-der-Verdatung.pdf212.87 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.