Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-25034
Publication type: Book part
Type of review: Editorial review
Title: Zwischen Medizin und Ökonomie : erwerbsbiografische Studien zu Veränderungen im schweizerischen Gesundheitswesen
Authors: Streckeisen, Peter
et. al: No
DOI: 10.1007/978-3-658-34306-4_10
10.21256/zhaw-25034
Published in: Gesundheit – Konventionen – Digitalisierung : eine politische Ökonomie der (digitalen) Transformationsprozesse von und um Gesundheit
Editors of the parent work: Cappel, Valeska
Kappler, Karolin Eva
Page(s): 273
Pages to: 302
Issue Date: 2022
Publisher / Ed. Institution: Springer
Publisher / Ed. Institution: Wiesbaden
ISBN: 978-3-658-34306-4
978-3-658-34305-7
Language: German
Subject (DDC): 362.1041: Health economics
Abstract: Der Beitrag deutet den Erkenntniswert der Biografieforschung für wirtschaftssoziologische Analysen des Gesundheitswesens an. Gerade die Ökonomie der Konventionen könnte sich dadurch um ein Forschungsinstrumentarium anreichern, das sich zur Erforschung der Akteure ökonomischer Koordination ebenso eignet wie zur Analyse der Bedeutung ökonomischer Wissensformen im Rahmen bestimmter Konventionen. Die Ausführungen stützen sich auf eine explorative Studie zur Ökonomisierung des Gesundheitswesens in der Schweiz. Mit 14 einflussreichen Experten und Verantwortungsträgern wurden erwerbsbiografische Interviews geführt. Die Biografien von vier befragten Ärzten mit ausgeprägter Berufung zur Gestaltung des öffentlichen Gesundheitswesens werden diskutiert. In der abschließenden Diskussion werden die Erkenntnisse im Vergleich mit wirtschaftssoziologischen Untersuchungen des Gesundheitswesens in den USA und Frankreich eingeordnet. Es zeigt sich, dass durch die erwerbsbiografische Perspektive zusätzliche Aspekte in den Blick kommen, die mit den herkömmlichen Konzepten und Methoden der Wirtschaftssoziologie nicht erfasst werden können.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/25034
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): CC BY 4.0: Attribution 4.0 International
Departement: Social Work
Organisational Unit: Institute of Diversity and Social Integration (IVGT)
Appears in collections:Publikationen Soziale Arbeit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2022_Streckeisen_Zwischen-Medizin-und-Oekonomie.pdf243.43 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.