Title: Wissenschaftliche Evidenz für die eigene Praxis überprüfen : eine neue Methode für Hebammen
Authors : Loytved, Christine
Erdin Springer, Rebekka
Conference details: 3. Internationale Fachtagung der DGHWI, Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft, Fulda, Berlin, 12. Februar 2016
Publisher / Ed. Institution : German Medical Science GMS Publishing House
Publisher / Ed. Institution: Düsseldorf
Issue Date: 5-Feb-2016
License (according to publishing contract) : CC BY 4.0: Namensnennung 4.0 International
Type of review: Not specified
Language : German
Subject (DDC) : 618: Gynecology, obstetrics and midwifery
Abstract: Theoretischer Hintergrund: Viele Hebammen kennen Ergebnisse von Reviews wie etwa die der Cochrane Collaboration. Sie fragen sich jedoch, ob das Gelesene 1:1 in ihren beruflichen Alltag übertragbar ist und wie sie mit Ergebnissen umgehen, die (noch) keinen Vorteil für eine von zwei möglichen Interventionen aufzeigen. Fragestellung: So stellt sich die Frage, ob die Studienpopulation mit den von ihnen begleiteten (werdenden) Eltern oder die beschriebene Intervention mit den von ihnen angewandten Maßnahmen vergleichbar sind. Daher ist eine Methode zu erarbeiten, wie jede Hebamme für sich überprüfen kann, ob die Empfehlung eines Reviews auch für sie den optimalen Weg bedeutet. Ziel: Die Anwendung der hier vorgestellten Methode zielt darauf ab, einerseits die Arbeit jeder einzelnen Hebamme zu unterstützen und andererseits die Übertragbarkeit der wissenschaftlichen Evidenz zu überprüfen.
Background: Many midwives are aware of evidence from reviews, such as those from the Cochrane Collaboration. But they are asking themselves if they can transfer these results to their every-day work and how they should handle results that do not (yet) indicate a preference for one of the interventions examined. Objective: The question arises, for example, if the study population is comparable to the parents-to-be in the midwives’ practice or if the interventions presented correspond to the ones the midwives use. Therefore, a method should be elaborated as to how a midwife can assess whether the recommendations of a review indicate the best way for her own practice. Aim: This method seeks to support the decision-making process of a midwife and to contribute to the transferability of scientific evidence.
Departement: Gesundheit
Organisational Unit: Institute of Midwifery (IHB)
Publication type: Conference Poster
DOI : 10.3205/16dghwi11
URI: http://www.egms.de/static/de/meetings/dghwi2016/16dghwi11.shtml
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/2492
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.