Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-4086
Title: Zur Geschichte und Zukunft des Phantoms in der Hebammenausbildung
Authors : Loytved, Christine
Dörig, Claudia
Hammer, Kristin
Published in : Hebamme.ch
Issue : 1/2
Pages : 16
Pages to: 19
Publisher / Ed. Institution : Schweizerischer Hebammenverband
Publisher / Ed. Institution: Bern
Issue Date: 2014
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 618: Gynecology, obstetrics and midwifery
Abstract: Das geburtshilfliche Phantom dient bereits seit mehr als 300 Jahren der Ausbildung von Fachpersonen in der Geburthilfe (Dörig 2013). Seine Entwicklung wurde in einer Zeit des Notstands an lebenden «Lehrobjekten» vorangetrieben. In diesem Beitrag wird keine Chronologie der jeweiligen Phantome sowie ihrer Entwicklerinnen und Entwickler angestrebt, sondern untersucht, wie der Unterricht am geburtshilflichen Phantom ablief, und gefragt, welche Auswirkung die Übungen am Phantom auf die realen Gebärsituationen haben konnten. Daraus werden Fragen an den Unterricht heute und ein Ausblick auf die Zukunft entwickelt.
Departement: Gesundheit
Organisational Unit: Institute of Midwifery (IHB)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
DOI : 10.21256/zhaw-4086
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/2465
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
SHV_1_2014 Loytved_Doerig_Hammer.pdf734.93 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.