Publikationstyp: Weiteres (textuelles Material)
Titel: Arbeitsintegration im Shutdown
Autor/-in: Strohmeier Navarro Smith, Rahel
Streckeisen, Peter
Vlecken, Silke
et. al: No
Erscheinungsdatum: 2-Jul-2020
Verlag / Hrsg. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Arbeitsintegration
Fachgebiet (DDC): 331: Arbeitsökonomie
361: Sozialarbeit und Sozialhilfe
Zusammenfassung: Von 117'800 auf 156'000 in zwei Monaten: So stark nahm die Zahl der Stellensuchenden in der Schweiz zwischen Ende Februar und Ende Mai zu. Damit stieg die Arbeitslosenquote von 2,4% auf 3,4%. Und dies dürfte erst der Anfang einer länger anhaltenden Entwicklung sein, denn die 1,9 Millionen Menschen in Kurzarbeit sind hier nicht mitgezählt. Wer in der Arbeitsintegration tätig ist, stand seit Beginn der Corona-Krise vor einem grossen Dilemma: Einerseits verloren immer mehr Menschen ihren Job, andererseits war es unter den Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen nicht immer möglich, die Arbeitssuchenden angemessen zu unterstützen. Was das konkret für ihren Alltag bedeutete, haben sechs Fachpersonen aus der Arbeitsintegration im Kanton Zürich mit Mitarbeitenden des Instituts für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe am Departement Soziale Arbeit der ZHAW diskutiert. Der Austausch fand im Rahmen eines regelmässigen Fachtreffens zur Arbeitsintegration statt.
URI: https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/ivm/newsdetail/event-news/arbeitsintegration-im-shutdown/
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24626
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Soziale Arbeit
Organisationseinheit: Institut für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe (IVGT)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Soziale Arbeit

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.