Publication type: Other (textual)
Title: Arbeitsintegration im Shutdown
Authors: Strohmeier Navarro Smith, Rahel
Streckeisen, Peter
Vlecken, Silke
et. al: No
Issue Date: 2-Jul-2020
Publisher / Ed. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Language: German
Subjects: Arbeitsintegration
Subject (DDC): 331: Labor economics
361: Social work and welfare
Abstract: Von 117'800 auf 156'000 in zwei Monaten: So stark nahm die Zahl der Stellensuchenden in der Schweiz zwischen Ende Februar und Ende Mai zu. Damit stieg die Arbeitslosenquote von 2,4% auf 3,4%. Und dies dürfte erst der Anfang einer länger anhaltenden Entwicklung sein, denn die 1,9 Millionen Menschen in Kurzarbeit sind hier nicht mitgezählt. Wer in der Arbeitsintegration tätig ist, stand seit Beginn der Corona-Krise vor einem grossen Dilemma: Einerseits verloren immer mehr Menschen ihren Job, andererseits war es unter den Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen nicht immer möglich, die Arbeitssuchenden angemessen zu unterstützen. Was das konkret für ihren Alltag bedeutete, haben sechs Fachpersonen aus der Arbeitsintegration im Kanton Zürich mit Mitarbeitenden des Instituts für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe am Departement Soziale Arbeit der ZHAW diskutiert. Der Austausch fand im Rahmen eines regelmässigen Fachtreffens zur Arbeitsintegration statt.
URI: https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/ivm/newsdetail/event-news/arbeitsintegration-im-shutdown/
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24626
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: Social Work
Organisational Unit: Institute of Diversity and Social Integration (IVGT)
Appears in collections:Publikationen Soziale Arbeit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.