Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorLabaronne, Leticia-
dc.contributor.authorSeger, Bruno-
dc.date.accessioned2022-03-16T11:46:30Z-
dc.date.available2022-03-16T11:46:30Z-
dc.date.issued2021-
dc.identifier.isbn978-3-7281-3902-3de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24587-
dc.description.abstractDieses Buch richtet sich in erster Linie an Personen, die sich für Fundraising interessieren und einen ersten, umfassenden Überblick gewinnen möchten. Ebenso eignet es sich als Lehrmittel oder ergänzende Lektüre für den Unterricht. Im Unterschied zu anderen Fundraising-Fachbüchern haben wir besonderen Wert auf eine zeitgemässe didaktische Aufarbeitung der Inhalte gelegt. Neben der Darstellung der wichtigsten Fundraising-Methoden und -Instrumente spielen die Vermittlung von Analysemethoden und die Erstellung von integrierten Fundraising-Strategien eine zentrale Rolle. Somit erhalten auch erfahrene Fundraiserinnen und Fundraiser Anregungen für die Bewältigung ihrer strategischen Aufgaben. Die Inhalte dieses Buches beziehen sich vorwiegend auf die Praxis in der Schweiz. Viele grundlegende Inhalte sind jedoch auch für Interessenten aus Deutschland oder Österreich nützlich. Das Konzept und die Inhalte dieses SML Essentials – einer Publikationsreihe der ZHAW School of Management and Law – beruhen auf unseren langjährigen Erfahrungen als Träger und Lehrpersonen des Master- und Diplomlehrgangs in Fundraising Management, der seit 2004 an der ZHAW School of Management and Law angeboten wird. Auch profitieren wir von den vielen Anregungen und kritischen Diskussionen mit unseren Studierenden und Dozierenden sowie mit dem Vorstand von Swissfundraising und weiteren relevanten Akteuren aus dem DACH-Gebiet sowie international. In all den Jahren hat sich gezeigt, dass ein professionelles Fundraising, das der Komplexität des heutigen NPO-Sektors gerecht wird, eine umfassende Ausbildung benötigt, die mehr als die gängigen Methoden und Instrumente vermittelt. Denn die Anforderungen steigen kontinuierlich. Dies hat die Corona-Krise deutlich gezeigt. Fundraising ist eine komplexe Aufgabe, die strategisch-konzeptuelle, operative, kommunikative, finanztechnische sowie zunehmend datenbasierten Aspekte umfasst. Für die vorliegende überarbeitete zweite Auflage wurden, wo möglich und notwendig, statistische Daten aktualisiert sowie Inhalte ergänzt oder neu aufgenommen. Neu ist zudem ein Kapitel zu Kommunikation und Relationship Management sowie zu Entwicklungen und Trends. Dabei war uns ein Forschungsprojekt im Rahmen der Entwicklung des Masterprogramms für Fundraising Management an der ZHAW eine wertvolle Quelle.de_CH
dc.format.extent96de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherZHAW School of Management and Lawde_CH
dc.relation.ispartofseriesSML essentialsde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subject.ddc361.763: Gemeinnützige Organisationen (NPO)de_CH
dc.subject.ddc658.1: Organisation und Finanzende_CH
dc.titleFundraising Managementde_CH
dc.typeBuchde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitZentrum für Kulturmanagement (ZKM)de_CH
zhaw.publisher.placeWinterthurde_CH
dc.identifier.doi10.3218/3902-3de_CH
zhaw.edition2., vollständig überarbeitete Auflagede_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.series.number5de_CH
zhaw.publication.reviewKeine Begutachtungde_CH
zhaw.author.additionalNode_CH
zhaw.display.portraitYesde_CH
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.