Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Not specified
Title: Kinder- und hausärztliche Praxis : wie können psychische Störungen frühzeitig erkannt werden?
Authors: von Wyl, Agnes
Wieber, Frank
et. al: No
Published in: Punktum
Volume(Issue): 2021
Issue: 2
Page(s): 21
Pages to: 23
Issue Date: May-2021
Publisher / Ed. Institution: Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie
ISSN: 1662-1778
Language: German
Subject (DDC): 362: Health and social services
618.92: Pediatrics
Abstract: Haus- und KinderärztInnen sind die Ärztegruppe, die von der Bevölkerung am häufigsten aufgesucht wird. Entsprechend gross ist hier das Präventionspotenzial. Ein vom Institut für Gesundheitswissenschaften und vom Psychologischen Institut der ZHAW umgesetztes und vom BAG finanziertes Forschungsprojekt zielt darauf ab, den Bedarf in der Kinder- und Hausarztpraxis beim Thema psychische Gesundheit und Krankheit zu identifizieren und in Abstimmung mit den ÄrztInnen Massnahmen zu entwickeln, welche die Prävention, die Früherkennung und die Behandlung von psychischen Störungen fördern.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/24314
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: Applied Psychology
School of Health Sciences
Organisational Unit: Psychological Institute (PI)
Institute of Public Health (IPH)
Published as part of the ZHAW project: Nachdruck «Take Care»
Appears in collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.