Publication type: Book part
Type of review: Editorial review
Title: Satirical Literacy als Voraussetzung für die Decodierung von journalistischer Satire
Authors: Keel, Guido
et. al: No
DOI: 10.5771/9783748920656
Published in: Media Literacy
Editors of the parent work: Keel, Guido
Weber, Wibke
Page(s): 225
Pages to: 241
Issue Date: 2021
Publisher / Ed. Institution: Nomos
Publisher / Ed. Institution: Baden-Baden
ISBN: 978-3-8487-8265-9
978-3-7489-2065-6
Language: German
Subjects: Media Literacy
Subject (DDC): 302.23: Media
Abstract: Die Diskussion um Media Literacy geht heute weit über das klassische Verständnis von Medienkompetenz hinaus. Gleichzeitig werden dem Begriff ganz unterschiedliche Bedeutungen zugeschrieben. Der Sammelband vereint 14 Beiträge zu verschiedenen Dimensionen von Media Literacy: Neben Begriffsdefinitionen thematisiert er Media and Information Literacy im Umgang mit journalistischen Inhalten; er erörtert Media Literacy im Kontext von Social Media, Organisationen und in spezifischen Rollen und beleuchtet technologische, gesellschaftliche und ästhetische Aspekte von Media Literacy. Die Beiträge schlagen eine Brücke zwischen den Erkenntnissen aus der Medien- und Kommunikationsforschung, der Erziehungswissenschaft und dem Konzept von Media Literacy.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23946
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: Applied Linguistics
Organisational Unit: Institute of Applied Media Studies (IAM)
Appears in collections:Publikationen Angewandte Linguistik

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.