Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-23508
Publication type: Working paper – expertise – study
Title: Leitfaden zur Reduktion von Lebensmittelverlusten bei der Datierung von Lebensmitteln : rechtliche Aspekte und Lebensmittelsicherheit (Grundlagenbericht)
Authors: Spielmann-Prada, Giovanna
Kremer-Hartmann, Katrin
Züst, Monja
Beretta, Claudio
Müller, Claudia
Gantenbein-Demarchi, Corinne
et. al: No
DOI: 10.21256/zhaw-23508
Extent: 41
Issue Date: Nov-2021
Publisher / Ed. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Wädenswil
Language: German
Subjects: Datierung von Lebensmitteln; Lebensmittelverlust
Subject (DDC): 664: Food technology
Abstract: Mit der Ratifizierung der Sustainable Development Goals hat sich die Schweiz zum Ziel gesetzt, Lebensmittelabfälle bis im Jahr 2030 zu halbieren. Als Antwort auf das Postulat Chevalley erarbeitet der Bund einen Aktionsplan für die Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Danach sollten alle Akteure entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette Massnahmen umsetzen zur Reduktion von Lebensmittelverlusten sowohl im eigenen Betrieb als auch in den vor- und nachgelagerten Stufen der Lebensmittelkette. Weil die Datierungsart von Lebensmitteln einen wichtigen Faktor für Lebensmittelverluste im Handel und beim Konsumenten darstellt, soll mit diesem Projekt der im Jahr 2014 vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) herausgegebene Datierungsleitfaden für Hersteller von Lebensmitteln überarbeitet und hinsichtlich Food Waste Vermeidung optimiert werden. Den Kern des Berichtes bilden konkrete Empfehlungen für die korrekte Wahl der Datierungsart, also für welche Lebensmittelkategorien ein Verbrauchsdatum (VD) aus Gründen der Lebensmittelsicherheit notwendig ist und welche Lebensmittelkategorien zur Vermeidung unnötiger Lebensmittelverluste mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gekennzeichnet werden sollten. Dazu wurde in einem ersten Schritt eine Marktanalyse mit über 300 relevanten Produkten durchgeführt und die heutige Datierungsart erfasst. In einem zweiten Schritt wurde ein Entscheidungsbaum der European Food Safety Authority (EFSA) angewendet, welcher die zur Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit geeignete Datierungsart aufgrund intrinsischer und extrinsischer Faktoren der Lebensmittel festlegt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Produktegruppen mit heute uneinheitlicher Datierungsart gelegt (z.B. gesäuerte Milchprodukte). In einem dritten Schritt wurde der gesamte Warenkorb in rund 50 bezüglich Datierungsart möglichst homogene Produktegruppen eingeteilt und die jeweils empfohlene Datierungsart festgehalten. Für 8 Lebensmittelkategorien wird eine konsequente Umdatierung von VD in MHD empfohlen. Dies ist insbesondere mit dem Wegfall des Verkaufsdatums beim letzten grossen Schweizer Detailhändler heute umso wichtiger geworden, weil bei Produkten mit einem VD kein Spielraum mehr für Lebensmittelspenden besteht. Des Weiteren wird empfohlen, zum Einfrieren geeignete Produkte z.B. mit einem Schneeflockensymbol und digital verlinkten Zusatzinformationen entsprechend zu kennzeichnen, damit Händler und Konsumenten eher von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, bevor ein Produkt das Ablaufdatum erreicht und entsorgt werden muss. Der Bericht wird abgerundet mit Empfehlungen für weitere Massnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelverlusten. Somit liefert dieser Bericht eine Entscheidungsgrundlage für Hersteller, um durch eine dem heutigen Stand des Wissens angepasste Datierungsweise ihrer Produkte die Verschwendung von Lebensmitteln im Handel sowie bei den Konsumenten zu vermindern und ihren Beitrag zur Erreichung des Sustainable Development Goals «Food Waste Halbierung bis 2030» zu leisten.
Further description: Der Bericht wurde im Auftrag des BLV erstellt.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23508
License (according to publishing contract): Not specified
Departement: Life Sciences and Facility Management
Organisational Unit: Institute of Food and Beverage Innovation (ILGI)
Published as part of the ZHAW project: Überarbeitung des BLV-Leitfadens zur Datierung von Lebensmittel
Appears in collections:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2021_Spielmann-Prada-etal_BLV-Datierungsleitfaden.pdf3.45 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.