Publication type: Conference other
Type of review: Not specified
Title: Berufszufriedenheit rund um die Einführung eines hebammengeleiteten Projekts
Authors: Grylka, Susanne
Aeberli, Regula
Günthard, Barbara
Meier Käppeli, Barbara
Leutenegger, Vanessa
Pehlke-Milde, Jessica
et. al: No
Conference details: Schweizerischer Hebammenkongress, Locarno, 16.-17. September 2021
Issue Date: 17-Sep-2021
Language: German
Subjects: Berufszufriedenheit; Fachkräftemangel; Hebammengeleitete Geburtshilfe; Telefonisches Nachgespräch
Subject (DDC): 618: Gynecology, obstetrics and midwifery
Abstract: Die Berufszufriedenheit von Hebammen, die in hebammengeleiteten Betreuungsmodellen arbeiten, ist höher als diejenige in herkömmlichen Modellen. Ob auch von Hebammen initiierte und selbständig geleitete Projekte mit der Berufszufriedenheit im Zusammenhang stehen, ist bisher unklar. Das Ziel dieser Studie war deshalb, die Zufriedenheit der Hebammen vor und nach der Einführung von telefonischen Nachgesprächen mit Wöchnerinnen an einem Universitätsspital zu erforschen. Dafür wurden Online-Umfragen und Fokusgruppeninterviews zu drei Zeitpunkten durchgeführt. Gut die Hälfte der Hebammen stand den Gesprächen offen gegenüber. Die Ergebnisse zeitgen, dass neue Projekte zu Beginn eine zusätzliche Belastung bedeuten und die Berufszufriedenheit in einer ersten Phase beeinträchtigen können.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23269
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Health Sciences
Organisational Unit: Institute of Midwifery (IHB)
Published as part of the ZHAW project: Berufszufriedenheit Hebammen
Appears in collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.