Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-23114
Publikationstyp: Beitrag in Magazin oder Zeitung
Titel: Was Pflegekinder brauchen
Autor/-in: Reimer, Daniela
et. al: No
DOI: 10.21256/zhaw-23114
Erschienen in: Sozial : Magazin der ZHAW Soziale Arbeit
Heft: 15
Seiten: 11
Seiten bis: 15
Erscheinungsdatum: Sep-2021
Verlag / Hrsg. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Pflegekind; Schweiz
Fachgebiet (DDC): 362.7: Jugendhilfe
Zusammenfassung: In europäischen Ländern sollen fremdplatzierte Kinder viel häufiger in Pflegefamilien als in Heimen aufwachsen. In der Schweiz läuft der Trend in die entgegengesetzte Richtung. Doch man sollte zuerst über Qualitätsstandards diskutieren, bevor man politische Weichen stellt.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/23114
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Soziale Arbeit
Organisationseinheit: Institut für Kindheit, Jugend und Familie (IKJF)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Soziale Arbeit

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
2021_Reimer_Was-Pflegekinder-brauchen_Sozial.pdf7.93 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.