Publikationstyp: Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Art der Begutachtung: Peer review (Publikation)
Titel: Der «unabdingbare Erbanteil» als Problem der Nachlassplanung
Autor/-in: Hanebrink, Jens
et. al: No
Erschienen in: TREX - Der Treuhandexperte
Band(Heft): 2021
Heft: 2
Seiten: 108
Seiten bis: 113
Erscheinungsdatum: 2021
Verlag / Hrsg. Institution: Treuhandsuisse
ISSN: 1662-4416
Sprache: Deutsch
Französisch
Fachgebiet (DDC): 346: Privatrecht (CH)
Zusammenfassung: Bei Vermögensübergängen von Todes wegen partizipiert der Staat im Rahmen der Erbschafts- und Schenkungssteuern gewissermassen mit einem «unabdingbaren Erbanteil». Zwar bleibt in der Schweiz der Vermögensübergang an direkte Nachkommen und Ehegatten regelmässig steuerlich verschont, dennoch gewinnen angesichts des Wandels von Lebensumständen und Familiensituationen steuerliche Aspekte bei der Nachlassplanung zunehmend an Bedeutung. Dies gilt vor allem dann, wenn durch die Besteuerung etwaige erbrechtliche Verfügungen des Erblassers faktisch aufgehoben und elementare Zielsetzungen der Nachlassplanung tatsächlich nicht umgesetzt werden. Dans les transmissions de patrimoine pour cause de mort, l’État, dans le cadre des impôts sur les successions et les dotations, participe en quelque sorte au partage en la forme de la «part héréditaire intransmissible». En Suisse, la transmission aux descendants directs et aux époux reste certes régulièrement exonérée d’impôt, mais les aspects fiscaux de la planification de la succession revêtent une importance croissante, vu l’évolution des conditions de vie et des situations familiales.1 C’est surtout le cas lorsque, sous l’effet de l’imposition, les éventuelles dispositions du testateur sont annulées dans les faits et que des objectifs élémentaires de la planification successorale ne se réalisent pas.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/22367
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Zentrum für Unternehmens- und Steuerrecht (ZUS)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.