Publication type: Contribution to magazine or newspaper
Title: Wenn Fingernägel schmutzig, die Wohnung chaotisch und Beziehungen abgebrochen werden : über einen wertschätzenden Umgang mit Selbstvernachlässigung im Alltag
Authors: Werren, Melanie
Händler-Schuster, Daniela
et. al: No
DOI: 10.1024/1662-9027/a000106
Published in: NOVAcura
Volume(Issue): 52
Issue: 1
Pages: 9
Pages to: 12
Issue Date: 2021
Publisher / Ed. Institution: Hogrefe
ISSN: 1662-9027
2235-4271
Language: German
Subject (DDC): 613: Personal health
Abstract: Immer mehr Menschen sind von Selbstvernachlässigung betroffen. Sie schaffen es aus physischen, psychischen oder sozialen Gründen nicht, ein sozial akzeptiertes Mass an persönlicher oder auf den Haushalt bezogener Hygiene zu erreichen und auf ihre Gesundheit zu achten. Selbstvernachlässigung ist aus pflegerischer und ethischer Sicht ein herausforderndes und spannungsreiches Setting. Betreuungs- und Pflegepersonen müssen sich im Einzelfall mit den Grenzen zwischen absichtlicher und unabsichtlicher Selbstvernachlässigung, zwischen Scham und Isolation, zwischen Selbstbestimmung und pflegerischem Auftrag sowie zwischen Verleugnung und Anerkennung von eigenen Gefühlen, wie z. B. Ekel, Enttäuschung oder Ärger, auseinandersetzen. Eine wertschätzende Beziehungsgestaltung, die die Selbstbestimmung von Betroffenen ernst nimmt, ist der Schlüssel, um gemeinsam für Wohlbefinden zu sorgen.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21973
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: Health Professions
Organisational Unit: Institute of Nursing (IPF)
Appears in collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.