Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Peer review (publication)
Title: (Kein) Lohnanspruch für Angehörigenpflege? : Perspektive der Ergänzungsleistungen
Authors: Petrik, Andreas
et. al: No
Published in: Pflegerecht
Volume(Issue): 2020
Issue: 1
Pages: 53
Pages to: 55
Issue Date: 2020
Publisher / Ed. Institution: Stämpfli
ISSN: 2235-2953
2235-6851
Language: German
Subject (DDC): 344: Labor, social, education and cultural law (CH)
Abstract: Erbringt eine Person Pflegeleistungen zugunsten eines Familienangehörigen kann sich in verschiedenen Zusammenhängen die Frage nach der Abgeltung dieser Leistungen stellen. Die Frage stellt sich etwa im Falle einer Ersatzpflicht einer schädigenden Person. Es muss geklärt werden, unter welchen Voraussetzungen die Person, die den Gesundheitsschaden verursacht hat, auch für die Abgeltung von Pflegeleistungen durch Angehörige aufzukommen hat.1 Weiter kann sich die Frage nach der Abgeltung von Pflegeleistungen durch Familienangehörige im erbrechtlichen Kontext stellen. Wenn ein Kind ein Elternteil pflegt, muss geklärt werden, inwiefern dieses im Falle des Ablebens des Elternteils zulasten seiner Geschwister zusätzlich zu seinem Erbanteil eine Gegenleistung für die erbrachten Pflegeleistungen erhält.2 Schliesslich erweist sich die Frage der Abgeltung von Pflegeleistungen durch Angehörige im Zusammenhang mit dem Anspruch und der Höhe von Ergänzungsleistungen als relevant. Besteht infolge einer gesundheitlichen Beeinträchtigung Anspruch auf eine Rente der Invalidenversicherung und ist der Existenzbedarf durch die aufgrund der Invalidität ausgerichteten Leistungen nicht gedeckt, können Ergänzungsleistungen bezogen werden. Die Ergänzungsleistungen decken einerseits die Krankheits- und Behinderungskosten bis zu einem Maximalbetrag ab.3 Andererseits besteht Anspruch auf jährliche Ergänzungsleistungen in der Höhe des Betrags, um den die anerkannten Ausgaben die anrechenbaren Einnahmen übersteigen.4 Vergütet eine in ihrer Gesundheit beeinträchtigte Person
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/21402
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Social Law (ZSR)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.