Publikationstyp: Working Paper – Gutachten – Studie
Titel: Schweizer Energiepolitik zwischen Bund, Kantonen und Gemeinden : zentralisieren, dezentralisieren oder koordinieren?
Autor/-in: Thaler, Philipp
Hofmann, Benjamin
Abegg, Andreas
Braunreiter, Lukas
Burger, Paul
Dörig, Leonie
et. al: No
Umfang: 17
Erscheinungsdatum: Feb-2019
Reihe: SCCER CREST White Paper
Reihenzählung: 7
Verlag / Hrsg. Institution: SCCER CREST
Sprache: Deutsch
Fachgebiet (DDC): 333.79: Energie
Zusammenfassung: Energiepolitische Regelungskompetenzen sind in der Schweiz auf den Bund, die Kantone, und die Gemeinden verteilt. Eine angemessene Aufgabenteilung zwischen diesen Staatsebenen kann den Übergang zu einem nachhaltigeren Energiesystem unterstützen. Wir untersuchen, inwiefern die gegenwärtige Mehrebenenpolitik diese Voraussetzung für zentrale Themen der Strom-, Mobilitäts- und Wärmepolitik bereits erfüllt und wo Verbesserungspotenzial besteht. Unsere Forschung legt nahe, dass zahlreiche energiepolitische Fragen einer verstärkten Koordination zwischen Bund, Kantonen und Gemeinden bedürfen. Koordinationsforen können helfen, systematischere Unterstützungsstrategien zu entwickeln sowie Zielkonflikte zwischen und innerhalb von Ebenen zu bearbeiten. Zudem sollte der Bund seine Funktion als Wegweiser bei energie- und klimapolitischen Zielsetzungen weiter ausbauen. Die Kantone sollten ihre Rechtsrahmen künftig noch konsequenter harmonisieren. Und die Gemeinden sollten systematisch bei Massnahmen eingebunden werden, wo sie umsetzend tätig werden oder wo lokale Vorbehalte bestehen.
URI: https://www.sccer-crest.ch/fileadmin/user_upload/White_Paper_7_Energiepolitik_FINAL_01.pdf
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/20973
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Zentrum für Öffentliches Wirtschaftsrecht (ZOW)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.