Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Peer review (publication)
Title: Equity-settled share-based compensations : fairly presented and decision useful? Grant vs. exercise date accounting & empirische Analyse des option overhang der SMI-Unternehmen
Authors: Gutsche, Robert
et. al: No
Published in: Zeitschrift für internationale Rechnungslegung
Volume(Issue): 11
Issue: 2
Pages: 79
Pages to: 87
Issue Date: 2016
Publisher / Ed. Institution: Beck
ISSN: 1862-5533
Language: German
Subject (DDC): 657: Accounting
Abstract: Die derzeitige Erfassung von Anteilsbasierten Vergütungen mit Ausgleich durch Eigenkapitalinstrumente nach IFRS 2 und US-GAAP-Standard ASC 718 (SFAS 123R) basiert auf dem sog. grant date fair value accounting. Dabei wird der Wert von gewährten Optionen am Tag der Gewährung als Aufwand erfasst und eingefroren, selbst wenn im Zeitablauf der Wert der Optionen steigt oder die Optionen im Wert fallen. Die real entstehenden Verluste und Verpflichtungen aus Optionsvergütungsprogrammen werden unternehmensseitig nicht annähernd korrekt erfasst. Es kommt zu einer Vermischung von betrieblichen und finanziellen Unternehmensaktivitäten. Der Wert der nichtbilanzierten Verbindlichkeit (sog. option overhang) beträgt gemäß der vorliegenden Studie bei SMI-Unternehmen durchschnittlich (näherungsweise) CHF 194 Mio. und beläuft sich in manchen Fällen auf über 10% des bilanziellen Eigenkapitals bzw. 30% des Jahresergebnisses.
URI: https://beck-online.beck.de/?vpath=bibdata%2fzeits%2fIRZ%2f2016%2fcont%2fIRZ%2e2016%2e79%2e1%2ehtm
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/20452
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute for Financial Management (IFI)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.