Publikationstyp: Working Paper – Gutachten – Studie
Titel: JobCloud Market Insights : eine verhaltensbasierte Studie des Schweizer Stellenmarktes in Zusammenarbeit zwischen der JobCloud AG und ZHAW
Autor/-in: Hänggi, Rebekka
Hannich, Frank
Scheidegger, Nicoline
Comba, Fanny
Domeisen, Rafael
Heierli, Reto
et. al: No
Umfang: 37
Erscheinungsdatum: 2019
Verlag / Hrsg. Institution: JobCloud
Sprache: Deutsch
Fachgebiet (DDC): 331: Arbeitsökonomie
Zusammenfassung: Die Studie JobCloud Market Insights bietet durch die vorhandene Datenfülle einen einzigartigen Einblick in den Schweizer Stellenmarkt. Das tatsächliche Verhalten von Jobsuchenden und Ausschreibenden wird so in der Schweiz vergleichbar. Grundlage der Studie sind die Inserate auf den beiden führenden Portalen der Deutsch- bzw. Westschweiz jobs.ch und jobup.ch sowie die darauf getätigten Klicks von Jobsuchenden. Die Studie macht Inserate (Angebot) und Klicks (Nachfrage) zwischen den verschiedenen Branchen und Berufsfeldern vergleichbar. Die Industrie bildet den grössten Arbeitsmarkt, jede sechste Stelle wird in dieser Branche ausgeschrieben. In der Deutschschweiz (D-CH) ist ein Fachkräftemangel in Bau- und Ingenieursberufen sowie in Pflegeberufen sichtbar, dagegen sind die Berufe in Bewachung, Polizeidienst, Zoll und Rettung besonders gefragt. In der Westschweiz (W-CH) werden Berufe aus Bildung / Soziales verhältnismässig stark nachgefragt, während es für Jobs aus Maschinen- und Anlagenbau, Produktion und IT / Telekommunikation am schwersten ist. Temporärstellen werden in der Romandie häufiger ausgeschrieben als in der D-CH. Die Nachfrage nach befristeten Jobs ist jedoch geringer als das Angebot. Teilzeitstellen werden in der D-CH deutlich häufiger ausgeschrieben und nachgefragt als in der W-CH. Oftmals handelt es sich um 80 %-Pensen. Ein hoher Anteil der Jobsuchvorgänge findet nach wie vor während den Arbeitszeiten statt – die Jobsuche beginnt frühmorgens und findet ihren Höhepunkt vor der Mittagspause.
URI: https://www.jobcloud.ch/wp-content/uploads/2021/02/JMI_Booklet_Market-Insights-2019_DE_Digital.pdf
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/19540
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Institut für Marketing Management (IMM)
Institute for Organizational Viability (IOV)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.