Publikationstyp: Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Art der Begutachtung: Peer review (Publikation)
Titel: Kooperation von Wissenschaft und Praxis unter den Bedingungen von Beschleunigung: Reflexionen zu dialogischen Formen von Wissensgenese und -anwendung im Rahmen des Projekts WiF.swiss
Autor/-in: Eberitzsch, Stefan
Keller, Samuel
et. al: No
Erschienen in: Schweizerische Zeitschrift für Soziale Arbeit
Band(Heft): 2020
Heft: 25
Erscheinungsdatum: 2020
Verlag / Hrsg. Institution: Seismo
ISSN: 1661-9870
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Wissensplattform; Fremdplatzierung
Fachgebiet (DDC): 361: Sozialarbeit und Sozialhilfe
Zusammenfassung: Unter den Bedingungen von Beschleunigung wird die Anforderung an Wissenschaft, Innovationen in und mit der Praxis Sozialer Arbeit zu erzeugen, (noch) stärker. Das Projekt „Wissenslandschaft Fremdplatzierung“ (WiF.swiss) hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Herausforderungen in der Kinder- und Jugendhilfe so zu begegnen, dass die professionellen Ansprüche sowie die jungen Menschen im Fokus der Qualitätsdiskussion bleiben. Hierfür soll der Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis innovativer, interaktiv und somit auch durchlässiger werden. In diesem Beitrag wird diskutiert, inwieweit WiF.swiss diesen Ansprüchen gerecht werden kann – theoretisch wie auch konkret am Beispiel der gelingenden Zusammenarbeit von Fachpersonen.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/19240
Volltext Version: Akzeptierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Keine Angabe
Departement: Soziale Arbeit
Organisationseinheit: Institut für Kindheit, Jugend und Familie (IKJF)
Publiziert im Rahmen des ZHAW-Projekts: WiF.swiss
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Soziale Arbeit

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.