Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-18933
Publication type: Bachelor thesis
Title: Auswirkungen der digitalen Transformation von Unternehmen auf das Treuhandwesen
Authors : Heiss, Daniela
Advisors / Reviewers : Acker, Christine
DOI : 10.21256/zhaw-18933
Extent : 150
Issue Date: 2019
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Language : German
Subject (DDC) : 338: Production
Abstract: Die digitale Transformation sorgt für grosse Veränderungen in der heutigen Wirtschaft. Berufsbilder, Geschäftsmodelle und ganze Branchen befinden sich durch den Wechsel von analog zu digital sowie der zunehmenden Automatisierung im Wandel. Auch der steigende Informationsaustausch und die künstliche Intelligenz bringen Veränderungen in Unternehmen und staatlichen Einrichtungen. Die Schweizer Treuhandbranche wird ebenfalls mit der digitalen Transformation und den sich dadurch verändernden Stakeholder-Interessen konfrontiert. Diese Bachelorarbeit erforscht, welche Auswirkungen die digitale Transformation in Unternehmen auf das Schweizer Treuhandwesen hat. Die Forschungsfrage „Welche Auswirkungen hat die digitale Transformation von Unternehmen auf das Treuhandwesen in der Schweiz?“, wird mittels einer qualitativen Untersuchung erforscht. Untersucht werden dafür die Treuhandbranche selbst, ihre Kunden, staatliche Einrichtungen und die jeweiligen Schnittstellen. Einleitend werden die theoretischen Grundlangen betreffend die Treuhandbranche und die digitale Transformation durch eine Literaturrecherche abgedeckt. Mit einer erweiterten Portfolioanalyse werden die Merkmale eines heute durchschnittlichen Schweizer Treuhandunternehmens eruiert. Dadurch wird ermittelt, auf welchem Stand Schweizer Treuhänder und Treuhänderinnen bezüglich der digitalen Transformation ihrer eigenen Unternehmen sind. Der zweite Teil der Empirie besteht aus Experteninterviews mit verschiedenen Fachgrössen. Durch die Befragung können Informationen zu den durch die digitale Transformation vorangetriebenen Entwicklungen in Unternehmen, Treuhandunternehmen und staatlichen Einrichtungen sowie den jeweiligen Schnittstellen ermittelt werden. Es können die folgenden Handlungsempfehlungen gegeben werden. Ressourcen, wie Benutzerzugänge, gemietet werden, wodurch grössere Investitionen umgangen werden können. Die fehlende Expertise kann beim Institut Treuhand 4.0 eingeholt werden. Dieses Verfügt zudem über ein Netzwerk, von welchem sich Treuhandunternehmen auch Expertisen bezüglich des Datenschutzes einholen können.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18933
License (according to publishing contract) : CC BY-NC-ND 4.0: Attribution - Non commercial - No derivatives 4.0 International
Departement: School of Management and Law
Appears in Collections:BSc Betriebsökonomie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BA_Daniela Heiss.pdf2.95 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.