Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-18498
Publication type: Bachelor thesis
Title: Pflegerische Interventionen zur Reduktion von Präoperativer Angst
Authors : Albiez, Benjamin
Laube, Salome
Advisors / Reviewers : Waldboth, Veronika
DOI : 10.21256/zhaw-18498
Extent : 199
Issue Date: 2019
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Language : German
Subjects : Preoperative anxiety; Preoperative fear; Nursing; Nursing care; Nursing intervention; Anaesthesia; Operation; Surgery; Preoperative period
Subject (DDC) : 150: Psychology
610.73: Nursing
Abstract: Hintergrund: Präoperative Angst (PA) manifestiert sich bei bis zu 80 % der Patienten/-innen. Sie kann schwerwiegende Folgen haben und sich ungünstig auf den Operations-, Narkose- und Genesungsverlauf auswirken. Ziel: Das Identifizieren von wirksamen, pflegerischen, nichtmedikamentösen Interventionen bei Erwachsenen zur Reduktion von PA und das Ableiten von Implikationen für die klinische Praxis. Methode: Im November 2018 wurde eine systematisierte Literaturrecherche in den Datenbanken PubMed®, CINAHL®, PsychINFO und Cochrane Library durchgeführt. Die betrachteten Studien wurden mit dem Critical Appraisal Skills Programme sowie den Quantitative Review Form Guidelines von Law u. a., (1998) gewürdigt. Ergebnisse: Es wurden 15 quantitative Studien eingeschlossen, welche alle eine angstreduzierende Wirkung aufzeigen. Drei Ansätze mit zehn Subansätzen wurden identifiziert. Ein Ansatz untersucht Entspannungsinterventionen, welche Musikintervention, multimodale Intervention, Massage, Fotovideodarstellung, Entspannungsübungen und Naturklänge beinhalten. Der zweite Ansatz stellt die Informationsvermittlung anhand einer Informationsbroschüre und eines Informationsvideo dar. Im dritten Ansatz, der psychosozialen Unterstützung, wird Bezug auf eine psychosoziale Kurzzeitintervention, ein patientenzentriertes Gespräch und die Pflegevisite genommen. Schlussfolgerung: Die eingeschlossene Literatur zeigt drei angstreduzierende Ansätze auf. Alle Interventionen können in der klinischen Praxis zur Angstreduktion angewendet werden.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18498
License (according to publishing contract) : Not specified
Departement: Health Professions
Appears in Collections:Abschlussarbeiten Pflege

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Albiez_Benjamin_Salome_Laube_PF17Dipl_BA.pdf3.15 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.