Title: Aufbruch zu neuen Grenzen? : Debatten um den Schweizer Förderalismus
Authors : Koch, Philippe
Kübler, Daniel
et. al : No
Published in : Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften
Volume(Issue) : 9
Issue : 2
Pages : 262
Pages to: 280
Publisher / Ed. Institution : Nomos
Issue Date: 2011
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (publication)
Language : German
Subject (DDC) : 320: Politics
Abstract: Der Beitrag nimmt die kürzlich durchgeführte Dritte Nationale Föderalismuskonferenz der Schweiz zum Anlass, um die aktuelle wissenschaftliche Debatte um den eidgenössischen Föderalismus darzustellen. Seitdem die Neugestaltung des Finanz- und Lastenausgleichs in Kraft getreten ist, stehen neue Themen im Zentrum der Diskussion: die Agglomerationspolitik, die Rolle der Kantone in der Außenpolitik und im Rahmen der Beziehungen zur EU, Territorialreformen auf kommunaler Ebene sowie der Horizontal- und der Steuerföderalismus. Angesichts neuer Herausforderungen hat sich der Schweizer Föderalismus gewandelt. Dieser Wandel beschränkte sich allerdings meist auf die intergouvernementalen Beziehungen.
Departement: Architecture, Design and Civil Engineering
Organisational Unit: Institute of Urban Landscape (IUL)
Publication type: Article in scientific journal
DOI : 10.5771/1610-7780-2011-2-262
ISSN: 1612-7013
1610-7780
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18265
Appears in Collections:Publikationen Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.