Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-18195
Publication type: Conference poster
Type of review: Not specified
Title: Digitale Mobilitätsplattformen als Bestandteil einer nachhaltigen Pendlerstrategie im Raum Basel
Authors : Hoerler, Raphael
Hoppe, Merja
Härri, Fabian
et. al : No
DOI : 10.21256/zhaw-18195
Conference details: Regiosuisse-Wissenschaftsforum, Lugano, 22.-23. November 2018
Issue Date: 2018
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Language : German
Subjects : Smart Commuting; Nachhaltiges Pendeln; Basel; Neue Mobilitätsangebote; Nutzertypen
Subject (DDC) : 380: Communications and transportation
Abstract: Durch zunehmende Pendlerströme in den urbanen Regionen Europas resultieren Staus zu Spitzenzeiten, überlastete ÖV-Systeme und steigende Kosten. Gleichzeitig werden Lebensstile und Arbeitsweisen dynamischer und vielseitiger. Mobilitätsstrategien müssen dem angepasst werden. Das europäische Forschungsprojekt ENSCC Smart Commuting untersucht anhand einer Fallstudie in Basel unter Pendlern, inwieweit neue digitale Angebotskonzepte wie Mobility-as-a-Service (MaaS) Lösungen bieten können. Diese fassen die Planung, Buchung und Bezahlung von Mobilität in einem System zusammen.Es wird untersucht, wie gross das Potential solcher Systeme ist, eine Verlagerung von der individuellen Automobilität hin zu nachhaltigeren Verkehrsträgern, wie den öffentlichen- oder dem Aktivverkehr, zu begünstigen.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/18195
Fulltext version : Accepted version
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Departement: School of Engineering
Organisational Unit: Institute of Sustainable Development (INE)
Published as part of the ZHAW project : Smart Commuting
Appears in Collections:Publikationen School of Engineering



Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.