Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-3238
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorJohner-Kobi, Sylvie-
dc.date.accessioned2019-06-05T11:46:43Z-
dc.date.available2019-06-05T11:46:43Z-
dc.date.issued2019-
dc.identifier.issn1438-5627de_CH
dc.identifier.urihttp://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/3295/4409de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/17216-
dc.description.abstractPatrick HEISER führt anhand von vier klassischen Studien in häufig angewandte qualitative Forschungszugänge, Erhebungsmethoden und Auswertungsansätze ein. Gewählt hat der Autor "Die Arbeitslosen von Marienthal" (JAHODA, LAZARSFELD & ZEISEL 1975 [1933]) zur Illustration der Ethnografie und der teilnehmenden Beobachtung, die Studie zu arbeitslosen Lehrerinnen und Lehrern (ULICH, HAUSSER, MAYRING, STREHMEL & KANDLER 1985) zur Diskussion des Expert*inneninterviews und der Inhaltsanalyse, die Untersuchung zu Gemeindezusammenlegungen und kommunalen Machtstrukturen (SCHÜTZE 1976) für das narrative Interview und die Narrationsanalyse sowie "Awareness of Dying" (GLASER & STRAUSS 1965) für die Diskussion der Grounded-Theory-Methodologie. Jede der vorgestellten Studien wird mit Bezug auf zwei unterschiedliche Gütekriterien qualitativer Forschung beurteilt. Patrick HEISERs Text ist ein verständlich geschriebenes Einführungswerk, das Studierenden der Soziologie und angrenzender Gebiete einen fundierten Einblick in häufig eingesetzte Erhebungs- und insbesondere Auswertungsmethoden gibt.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherFreie Universität Berlinde_CH
dc.relation.ispartofForum qualitative Sozialforschungde_CH
dc.rightshttp://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de_CH
dc.subjectQualitative Forschungde_CH
dc.subjectInhaltsanalysede_CH
dc.subjectNarrationsanalysede_CH
dc.subjectAuswertungsmethodede_CH
dc.subject.ddc000: Allgemeines und Wissenschaftde_CH
dc.titleReview Essay : klassische Studien als Ausgangspunkt : eine fundierte und leicht verständliche Einführung in ausgewählte qualitative Forschungszugängede_CH
dc.typeBeitrag in wissenschaftlicher Zeitschriftde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSoziale Arbeitde_CH
zhaw.organisationalunitInstitut für Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe (IVGT)de_CH
dc.identifier.doi10.21256/zhaw-3238-
dc.identifier.doi10.17169/fqs-20.2.3295de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.issue2 / Art. 28de_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.volume20de_CH
zhaw.publication.reviewPeer review (Publikation)de_CH
Appears in Collections:Publikationen Soziale Arbeit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
3295-13677-1-PB.pdf139.29 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.